Dezember 14, 2009

MOBILISATION OF ALL GROUNDFORCES AND FAK HUE BRIGADE !


AFTER THE HEAVY AND SEVERE ATTACK ON OUR MINISTER FOR RECREATION, BIG TITTIES, SPAGHETTI, BOTTOX, MEDIA AND VIAGRA, MISTER BERLUSCONI, WE HAVE TO MAKE THE FOLLOWING RESTRICTIONS IN OUR CITIES FOR THE NEXT THREE WEEKS:

- RECREATIONAL ACTIVITIES ARE FORBIDDEN! NO MORE THEATRE, SPORT & FOOTBALL AND SYLVESTERPARTIES!
- NO MORE BIG TITTIES ON TV, NIGHTCLUBS ARE CLOSED, EVERYBODY WITH BIG TITTIES HAS TO STAY AT HOME FROM 18.00 PM to 9.00 AM.(ONE EXCEPTION: IF IT'S POSSIBLE TO FIND AND CATCH MURAT TCHUNDYK WITH YOUR BIG TITTIES - YOU CAN USE THEM THE WHOLE DAY!)
- ALL PIZZA-TAXIS WILL BE CLOSED;
- ALLOWED ARE ONLY MEDIA (TV, RADIO; INTERNET,ETC.) CONTROLLED BY OUR MINISTER, MISTER BERLUSCONI;
- NO MORE BOTTOX TREATMENTS;
- VIAGRA IS FREE ONLY FOR MEMBERS OF THE GOUVERNMENT.

YOURS DEAR LEADER AND MAXIMO-GENERALISSIMO FAK HUE!

FAK HAIL!

Dezember 10, 2009

To the People of the State of Uribistan. Here your Maximo Generalissimo and Dear Leader Fak Hue is speaking! Some dirty peoples are making riots in the streets of Hamasheyk! Stay in your homes! We will crush them away! Thea are enemies of our great Uribi Fak Hue Revolution!
STAY IN YOUR HOME,if you don't want to get shot by those bastards!
They came also in the house of our great online paper The Uribistan Daily. They could take away some codes to make a new header: DON'T BELIEVE THEM!
If you see this man on the left in the header, this is the so called 'His Holyness' MURAT TCHUNDYK, a simple goatfarmer, worker and corrupted saler of Uribi goods and illegal women-transfers, living originally in the slums of Pritbong, a known small city in the Lowlands. Beware: THIS MAN IS DANGEROUS!
On the right, you see his younger brother Marat Tchundyk. We know that he lives in this very moment in Djermanistan, telling bloody stories about Christmas. DON'T BELIEVE HIM. THIS MAN IS DANGEROUS TOO!
Everybody giving us information about these cruel and dirty brothers: please go to the next police station!
We keep this header on the Uribistan Daily a few days - just for you to remember these two bandits!
EVERYBODY WORKING TOGETHER WITH THE TCHUNDYK BROTHERS WILL BE PUT IN PRISON IMMEDIATELY!

Fak Hue, Maximo Generalissimo and his Administration.

September 24, 2009

FIRST FAK HUE PISS-OFF ACTION BY OUR MINISTER GADDAFI!



Dearest people of the Great State of Uribistan! First great deeds did happen in the world. Both our ministers Mister Ahmadinedschad (foreign office) anda Mister Gaddafi (cultural affairs and piss-off actions) did their work at United Nations in these days. Against bloody zionism and imperialism! We thank mister Gadaffi for his great piss-off speech at united nations assembly. This was our first public great international Fak Hue-Piss Off action!
Remember:
FAK HUE-ISM IS EVERYWHERE! THE FAK HUE DUSCIPLINO IS CONQUERING WORLD!
Hail to the Chief, Hail Fak Hue!

September 20, 2009

IMPORTANT MESSAGE: MY ADMINISTRATION

People of Uribistan! I, the famous, perpetuous maximo-generalissimo of the State of Uribistan, Fak Hue, have decided to install a new administration. Our country is a strong country!
I installed the following capable persons in very important positions to make the best out of our State! Please remember, in our streets, in our offices, everywhere in Uribistan, say to each other: Hail to the Chief, Hail Fak Hue!

In our Foreign Office and Female Rights Programm: the great capable leader Mister Ahmadinedshad, will serve our country in building good relations with all other countries of good will!









In our Ministery of Homeland Security and Secret State Police , the fantastic mister Putin will do his job:













As we said a month ago, Defense - the honourable mister Ahmad Wahidi!







Cultural Relations, Comics, Cabaret anda Piss-Off actions will be
done by the incredible mister Gaddafi:








Education, our High Intelligence Programm and Waterboarding will be done by our new citizen and admirer of Uribistan: Mister Dabbelhue Bush:













Science, Nuclear Programms and other Mysteries, the eternal living mister Kim Jung Il:











Recreation, Big Titties and Spaghe
tti, Bottox, Media and Viagra: the famous mister Silvio Berlusconi!









And, just for fun, internal relations, folies bergères, le magnifique monsieur Sarkozy:









Hail to the Chief we have chosen for the nation,
Hail to the Chief! We salute him, one and all.
Hail to the Chief, as we pledge cooperation
In proud fulfillment of a great, noble call.
Yours is the aim to make this grand country grander,
This you will do, that’s our strong, firm belief.
Hail to the one we selected as commander,
Hail to the President! Hail to the Chief!
HAIL TO THE CHIEF, HAIL FAK HUE!

August 12, 2009

WE DON'T WANNA HAVE VISITORS - JUST WORKERS!





Workers of Uribistan! We don't wanna have anymore visitors in our great Nation of Uribistan! No more time for cuckoo, no more time for children'S play - now it's time to obey and to work!

Fak Hue, Leader of the New State of Uribistan

ATTENTION: THIS IS NOT A MESSAGE OF THE RENEGADE AND STATE ENEMY MAT GUNDELJEW, AS WRITTEN BELOW. THE OFFICER OF PROPAGANDA WILL CHANGE THIS AS SOON AS POSSIBLE!

August 09, 2009

CLINTON VISITING TRUNG LÂ

We are very pleased in this difficult, but victorious and historical days, to welcome mister Bill Clinton (former american president) and some of his helpers. He spoke with Trung Lâ about lots of essentials. We show official picture here, also in background on the right mister Fak Hue. Please note:
-The Cuckoo-revolution is over! Everybody with Cuckoo-signs, walking naked on the streets, will be arrested!

-Gay-men, with length more as 3 meters, have to maka visit in our former Department of Security. Now called Department of Perpetuous Victory. We ask you to collaborate with our New People'S Council. Chök Hak time is over!
-Tourists, still here, can go back in their countrty, telling about the great advantages we make in our New State! Those, who like to stay, can help uswith 1) money 2) working in goat-farms 3) in Anauh Iram fields. You help us very much, telling us, were we can find Kamel Sutré- and Cuckoo-minded people, so we can help them. You can receive great reward for this! WARNING: THIS POST IS NOT FROM MAT GUNDELJEW (his real name)! IN A FEW DAYS WE WILL CHANGE ALL ITEMS ON THE URIBISTAN DAILY! FAK HUE, SPECIAL SUPERVISOR

MESSAGE

People of Uribistan!
(1) The renegade and corrupt Chök Hak is gone. He is in exile.
(2) The so called Cuckoo-revolution is dead! Mat Gundo and many others are in our stateprison near Hamasheyk.
(3) From today on, everybody has to go again to his work, to his school, otherwise has to stay in his/her home. Our special New Order Police (NOP) will controll everything.
(4) Special cards for everybody will appear next two weeks.
(5) All power is in our hands: the New Uribi Council
Commander Trung Lâ, Vice-Commander Fak Hue.

WARNING: THIS MESSAGE IS NOT WRITTEN BY OUR ENEMY OF THE STATE MAT GUNDELJEW (as written below)!! AS SOON AS POSSIBLE WE WILL CHANGE ALL ITEMS ON THE URIBISTAN DAILY (Fak Hue, Special Supervisor of The UR. DAILY)

August 05, 2009

Bill Clinton visitz also Chök Hak.


Mat Gundo reportz - What the hell is happening in our beautiful country? After visiting Kim Jong il in N-Korea, mister Clinton is visiting our almost-dictator Chök Hak! (read also Terra Canaillo, in Djerman) And look at those guyz behind him: all kindz of CIA anda Ex-Mossad types. The girly right on the pic is Trung Lâ. For a while she did some Kamel Sutré classes, but then she left our basic-camp in the Highlandz. Her family is not very kosher: collaborationz with the sowjetz, dealingz with all kindz of weaponz, money anda drugiez! From yesterday on, she is a new minister for tourism. Thiz is a disaster! Let us go on with big and beautiful Cuckoo-Demonstrationz! Viva la Fuerza de Cuco!

August 04, 2009

Join our Cuckoo Demonstrations! Support Uribistan!

Mat Gundo reportz - Dearezt readerz, dearezt supporters of a Free anda EverYoung Uribistan! Thank you so very much, we are very happy for supporting us, and helping my friend Murat Joy Tchundyk coming out of the bloody handz of the banditz of Chök Hak. Particularly great thanks to Woodgirl, Maurulamgirl anda now also AOEA-girl for helping HH Tchundyk and giving him good treatment! On Terra Canaillo you can read some inside newz about the thingz now happening in Uribistan. Yes, after all, it was no good idea to help Chök Hak - he changed some important factorz on our HUH-experiment in Hamasheyk. It was a bad thing. It was some karma I still have from also bad timez in my atlantic inkarnation. But now thiz problem is solved. We will fight Chök Hak and all otha enemies of a free anda EvereYoung Uribistan! We use theatre, music, actionz, demonstrationz, cuckoo-magix, natural nakedness, with lotz of peace, fun anda happiness. Enjoy us! Come to Uribistan - anda, if thiz is impossible: MAKA CUCKOO DEMONSTRATION IN YOUR COUNTRY, PLACE, VILLAGE ! Just copy our Cuckoo-symbol anda make great poster! Go naked, go free for a New Uribistan!
Overstreamingz to Everybody!

Juli 31, 2009

Communiqué 6


People of Uribistan! Your Comrade and Leader is speaking here, not for me alone, but as the Voice of our People's Council and also as the Voice of our great People's Republic! In economic way we made a big step forwards! Our social system develops, and in the streets, in our cities, villages and in the country we only find healthy, happy people! But: there are forces in our country, many of them coming from abroad, trying to bring chaos, civil war and criminal-capitalism!

It was a good idea to give those people with great interests in our great civilisation, in our history and culture, a possibility to learn our oldest (some say also 'most secret', but this is reactionary mystification!) cultural technique: Kamel Sutré. But what happens? It is an oversexed popular bingo-show! We don't want to be a second Thailand, Ukraine, Las Vegas or Mega-Reeperbahn on a Bohlen-level! It was a very good action of mister Mat Gundo, he did with the cuckooisation of the First Public Kamel Sutré days. But we are very disappointed with mister Murat Tchundyks action on the Terra Canaillo site! There is only one solution to give unity to our great nation: THE KAMEL SUTRÉ DAYS ARE OVER! We will finish this mess immediately!
If Murat Tchundyk appears somewhere in our country or tries to come back in Uribistan, he will be arrested! We give 250.000 UR$ to everybody who brings this man to our Gouvernment!

From now on, in every big city with more as 25.000 inhabitants, it is forbidden to go in groups of more as 3 persons. You can go in your streets from 6.30 AM in the morning, until 19.00 PM in the evening. If you go on streets before or after this time, you are arrested! But: keep calm, stay in peace, and nothing severe happens with you! Only those elements, who want to destroy our nation must take attention, I just say to them: your time is over, you are done! Victory to the People of Uribistan, your Comrade an Leader Chök Hak.

Juli 29, 2009

IMPORTANT NOTICE FROM OUR MINISTRY OF TOURISM AND MIN. OF SECURITY!!


DEAREZT READERZ ANDA PEOPLEZ WHO LIKE TO VISIT OUR BELOVED URIBISTAN AND THE KAMEL SUTRÉ DAYZ! After some interaction with touristz, fanz anda new foreign inhabitantz of The Free anda EverYoung People's Republic of Uribistan (FEPRU) - our Ministers of Tourist Affairz anda also of Security Affairz have ordered to change our picturez! Ofcourse they lika Kamel Sutré (don't say it loud: they are not so very educated in thiz method!), but, so they say, those Indian kama sutra picz can attract the wrong peoplez to Uribistan. They don't wanna hava new Thailand here. They showed us letters from good fanz of us, they wrote, it is lida bit oversexy here! Our great leader Chök Hak also was very upset about the islamic gay kama sutra picz! The Ministry of Tourism wants us to make good picturez of Kamel Sutré, not such profane ones of the Kama Sutra. So, we have to do thiz: we changed the picz below, now there are real fine picturez for meditation anda concentration about time. Thiz is necessary entering the practice of the Real Kamel Sutré. Overstreamingz, Mat Gundo

Juli 25, 2009

WHAT ABOUT INCREASING VIRILITY ANDA CONSUMPTION OF CAMEL STEAKS? AND: GARDEN OF EDEN SITUATED IN THE URIBI HIGHLANDZ!

Mat Gundo Reportz! Dearezt readers in our wide, good, beautiful and beloved Earth! Yes, todays public Kamel Sutré Days 2009 here in Uribistan make us very, very happy! Lotz of peoplez arrived in our country. And lotz of them, for the firzt time, they hava real Uribi experiencez. There is so much to see, so much to know about our people, about our history, politix anda spirituality! It is not only to say 'Magash' but also to say: 'Vânu Uribistan' (I like Uribistan!) anda thousand otha wordz in our olde language.
Ofcourse, this happens, there ara some stories about Uribi traditionz, which should be examined carefully! For example this one: eating camel steakz is very good for you, as a man you can increase your virility practicing Kamel Sutré. And indeed: we saw the firzt Europeanz (like Don Micele, hiz doggydog Lichtning Boy and even Green Lida River!) consumating Uribi poundz of camelmeat (ofcourse with literz of good Uribi beer!). Sorry boyz: thiz is not the truth! Thiz is a fairy tale in Uribistan, even HH. Murat Tchundyk believes in it (hohoho, sorry Murie, I must laugh her) - he comes from the Lowlandz. In the L owlandz peoplez believe this!
It is the following thingy: all fairytailz, all kindz of folktalez, have their originz in the real spiritual worldz!
Kamel Sutré is very, very olde. This technicz exists long before everything we know as kama sutra anda stuff like that. Kamel Sutré is made in very olde timez, in timez everything was aerogonous anda fluid. Timez, which are described in good bookz from our highezt spiritual shaman of the 20th century, here you can buy them (you can reada them in Djerman!). In those timez, first the human beingz became more anda more distance to the godz. Anda to come in contact with the godz they used Kamel Sutré. Ofcourse notice: everything was swinging in fluid elementz, our shapez were changing constantly! And then, at a sudden time, big crash came: being one human being before, now we were man anda woman. You can read thiz story here (in English) anda here (again some info in Djerman!) anda here interesting study about ideas of creation anda also dance (anda Kamel Sutré is kinda holy dance!).
Well, in this olde timez, after the separation of man anda woman, Kamel Su tré developed a new aspect: finding togetha, man anda woman in act of Kamel Sutré being one again anda in this state reaching world of godz anda saying 'hello' to godz. Yes, reaching paradise again. Anda, you can already guess: for all peoplez looking for the right place of the Garden Eden, it was not in Irak, not in Iran, it was anda it is, till now, in the Highlandz, in our beloved Uribistan! Adam and Eve are the firzt Uribi people!
Doing Kamel Sutré in a world slowly getting harder anda more fixed, our Adams anda Eves were looking for a nice soft underlay to do Kamel Sutré. In that times there was a lovely soft coated animal with beautiful eyes. Anda all the Eves liked to do Kamel Sutré with all the Adams on the back of this animal. In those times, as earth was getting harder, but everything was much more plastically as today (it is impossible to compare those times with our world today), after every Kamel Sutré session the straight back of our beloved animal was lida bit busted. In those days of plasticity it was no problem, but, after thousand of yearz, earth became fixed, the back of the animal kept busted.
What about the name of the animal? Well, if one of the Adams asked one of the Eves to make Kamel Sutré with him, he said something lika this (remember: in this beginning world, he did not spoke in the way we are doing today): 'Eve, let us do the camel.' And in all those years, it became the name of our animal: 'Camel'. So again you can see, it's the truth, written in the Bible: (Gen 2:19-20) '..and Adam gave names to all cattle..'
Now, dear reade r, you know the connection, this long and deep history, between Kamel Sutré and our dear camel. After thousandz of yearz the common inhabitantz of Uribistan forgot this, only a few highland adepts could give this knowledge from one generation to the other, by hearing it, by having an akasha experience, by doing Kamel Sutré. As a tribute to our camel, in the higher degreez of Kamel Sutré we are sitting on a soft camel coat. The story about eating camel steakz to increase our virility is a mistake! It is Uribi Lowland folktale!
At last, I have to unveil anotha great Uribi secret, it is only for you, tourist in Uribistan: if you want to eat a good camelsteak in Uribistan, just visit HH Murat Tchundyk - he will bless you, and his beautiful wife makes the best camel steaks of our beloved nation!
(you can make clicks on the pics to increase them. Look good at them, anda you find also real surprise!)

Juli 22, 2009

Love Matrix Meditation for the Kamél Sutre Days 2009 in Upper Uribistan


Dearest lovely Anthropsfy Blogheads,
here isa for ya the soundtrack for the Kamél Sutre days 2009. It isa also a journey into the past of Uribistan and how our beloved Country and nation hasa developed into Hotistan. Georgie Boy loves ita here and he is aspiring togetha witha Mat Gundo our fabulous national Shaman to a great Uribi shaman. Camelsteaks definetly strengthen your virility and clairvoyance!
Stay tuned and drop out into the spiritual depths of the secrets of the higher worlds.
Magash!!!!! I love ya all my disciples!!!!!
Big licking kissas all over ya faces
His Holine$$
Murat Joy Tchundyk (your Guru guiding you gently through the CRISIS and judgnent day)

KAMEL SUTRÉ DAYS 2009 - ENJOY IT!

Juli 20, 2009

NO MONEY? NO IDEAS? BEING FUCKED UP? JUST VISIT URIBISTAN AND YOUR MIND IS FLOATING!

We enjoy it, to present a new great endorser of Uribi musix, instrumentz, history, nature & all kinds of spiritz! We are happy to hava former president Bush in Uribistan.
Note for all Uribiheadz: after a long time in underground, in Hamasheyk, Europe, US of A and in otha worldz, I'm back here again! With Chök Hak & his companionz we could maka big deal. I'm very happy to be here again, makin' new experimentz in our institute, being in our new Uribi Shaman Council, doin' lotz of Kamel Sutré, having every wednesday great diner with Murat anda some times writing again in our fantastic Uribistan Daily! With lotz of overstreamingz, Mat Gundo.

Juli 17, 2009

Love and be loved in return


Dearest lovely anthropsfyblogheads,
recently i walked through the backstreets of Hamasheyk anda I heard beautiful music by some of our immigrants. They donta hava money buta they looka happy. " Money is the root ofa all evil." They definetly are nota evil these boys, next day I wanta to hire them fora alittle family party buta they lefta Hamasheyk, probably up into Uribi Highlands to be part ofa the shamanistic human experiments of the biological Cybernetic Institute of Hamasheyk. They hava to swallow extracts ofa morning glory and then they hava to report ofa experience to Mat Gundo. One Uribi Dollar per day nota bad. Half of ita they send to families in Djermanistan.
Let us love our Uribi Immigrants in return. Da ya need a band for ya party?
His Holiness
Murat Joy Tchundyk

Juli 15, 2009

Breaking the Silence


Hier noch ein interessantes Interview von Jon Snow von Channel 4 GB. Click here!

"There is no decent place to stand in a massacre" Leonard Cohen

H:F:

Juli 12, 2009

Rastaman, Neckerman, Mannesman Happy holidays


Dearest Uribi Blogheads,
we wisha ya Happy Holidays, nexta Jahr noch weita bisa nach Uribistan.
His Holiness
Murat Joy Tchundyk

Juli 01, 2009

Not guilty

Erstmal vorab Michael Jackson ist auf Bezirksebene in den USA der Kinderbelästigung freigesprochen worde. MJ hat viel Geld in Millionenhöhe hingelegt für Familien kleiner Jungs, so dass sie nicht gerichtlich gegen ihn vorgehen würden. Ein Schuldbekenntnis? Wir werden es nie erfahren. Siehe unten VideoInterview mit MJ. Wo der Interviewer MJ frägt ob es normal sei für ihn mit Jungs in einem Bett zu übernachten und ob er seine eigenen Kinder fremden Männern die Nacht überlassen soll auch wenn er weiss, dass sie in einem Bett übernachten. Spannende Erziehungsfragen werden da erörtert. Die Info 3 verweist auf Michael Jacksons Freund Deepak Chopra. Gronbach nennt ihn den populärsten Lehrer der Gegenwart." der nach Gronbach solch gute Worte für den " KIng of Pop" hat, dass die Welt auf einem guten Weg sei. Ausserdem hat MJ auch Tagore gelesen. Hat nicht Monroe Steiner gelesen? Ein anderer Autor der INfo 3; Christian Grauer bekennt sich öffentlich als Poplaie: " Ich bin kein großartiger Kenner des Pop und auch kein besonderer Michael Jackson Fan - was die Musik betrifft. Sein Tod bewegt mich zu einem Nachruf, " und dann so fährt C.G. fort " so wenig ich ihn eigentlich kannte" fühlte C.G. "eine innige Sympathie " zu MJ. Dann fährt C.G. fort"er war ein taoistischer Ritter des kampflosen Kampfes. Als solcher hatte er schon immer einen stillen Platz im Tempel meiner privaten Heroen, auch wenn mein Regal, wie ich gestehe, keine einzige CD von ihm beherbergt" Mensch da dachte ich mir Crischi kauf Dir doch eine und trau Dich zu tanzen.
"Und welche Gedanken, Gefühle, Erfahrungen und Erlebnisse verbindest Du mit Michael Jackson? Wie tief reicht Deine Antwort?" frägt Gronbach und bietet just ein Totengebet Steiners für MJ. So als ob MJ ein Zweigmitglied in NRW gewesen war. Lieber Sebastian. Nein; MJ war kein Anthroposop, er wurde im Dezember 2008 Muslim. Click hier.
Für die Führungsriege von INFO 3, welche die anthroposophische Welt fest in ihren medialen Händen trägt. ( An jedem deutschen Kiosk zu kaufen) gibt es noch ein kleines Interview mit MJ unten zu sehen. Wie tief ist Ihre Antwort, Herr Heisterkamp? Zum Glück gibt es noch solche Blogs in der Anthroposophie wie den von Herrn Michael Eggerts.
Aber was solls das Leben ist ein Reiten auf der Welle der Ambivalenz. Und wir werden die Wahrheit nie erfahren, sondern nur die Reaktion auf einen Popsta.r


Juni 29, 2009

Morning Glory- Hamasheyk Institute for biological Cybernetics forscht weiter


Morning Glory ist der gewöhnliche Namen für über 1000 Arten der Pflanzenfamilie Convolvulaceae. Jede Gärtnerei verkauft so etwas für eine Prunkwinde oder Zauberwinde. Wächst schnell und ist einjährig. Wir haben es hier mit einer Südafrikanischen Morning Glory zu tun, die bei uns in den geheimen Gärten von Hamasheyk hergezüchtet wurde. Atztekische Priester in Mexico wussten von der halluzigonen Wirkung der Pflanzen. Wenn Sie liebe Leserin oder Leser genau in die Pflanzenblüte hineinschauen sehen Sie einen Menschen, dessen Herzchakra sowie das Hara körperlos leuchtet. Die Morning Glory wurde auch von abrachischen Schamananen aus Waziristan zur Aktivierung genau dieser Chakren verwendet. Die Samen dieser Pflanzen haben diesselbe Wirkung wie LSD Jünger und Hoffmann im Gespräch),
wenn man sie zu Hunderten schluckt.
Forscher in Hamasheyk Institute for biological Cybernetics haben sich gefragt, ob man mit einem Elementarwesenbeschleuniger Einfluss auf die ätherische Struktur der Morning Glory nehmen kann, so dass man mit einem Samen die Wirkung von einem Gramm LSD ( Musik) haben kann, das würde unserem wirtschaftlichen Standort in Uribistan einen gewaltigen Boost geben. Murat Tchundyk steht diesesmal nicht als Bionaut zu Verfügung. Welcher aufgeweckter Anthropsfyst mit spiritueller Veranlagung würde sich das Spriessen an den Synapsen künstlich über ein paar Wochen freiwillig zufügen lassen? Bitte melden Sie sich. Der Acetylcholinhaushalt wird nach der alkoloiden Einwirkung des Elementarwesenbeschleuniger (interessantes Video) wieder durch Kamel Sutreübungen bei Mat Gundo hergestellt, der übrigens unser einheimischer Proband ist. Er ist schon auf dem Weg in die Geheimnisse dieser Pflanzen. Er meinte nur: " No PC Keyboard canna catch the thingies I can zee!" Aus diesem Grund haben Sie liebe Uribistan Daily Leserinnen und Leser nichts von ihm gehört hier auf UD.
Wir halten Sie auf dem Laufenden hier aus den geheimen Gärten der Hamasheyk Institue of biological Cybernetics.
H:F:

Er wusste...

He knew

Friday, June 26, 2009

Years ago Michael and I were having a deep conversation about life in general.

I can't recall the exact subject matter but he may have been questioning me about the circumstances of my Fathers Death.

At some point he paused, he stared at me very intensely and he stated with an almost calm certainty, "I am afraid that I am going to end up like him, the way he did."


~LMP

My space.com von L.M. Presley

Juni 25, 2009

Bushs Hideaway


Laura and George bought a little hut ona Uribi flatlands from my cousin Ali. They hava little Restaurant where laura is barbecuing Original Texas Chicken Wings. She isa working lika hell in kitchen, while Georgie is drinking beer witha locals. Laura has also very sexy burka made out offa hair offa unborn camel embryos puta togetha by little children fingers in our textile factorys in the Lowlands. They seema to hava good lifa here. Georgie also is doing a beginers course with Mat Gundo. How to discover the Astro Booty World? Guest lecturer isa Don Michele with the lecture. " How does Ahuasca effect the electric booty?"
Whena georgie read that He said: Is Ahuasca a mexicain beer? Isa Don Michele a master of beer brewery ? I was smilin at myself and thinking Don Michele a beer brewer from Djermanistan ...
There isa so much going on ata moment ina Uribistan. Yes we are a fast developing Nation being proud of our history and courageous enough to face the future here and now....
MAGASH!
His Holine$$
Murat Joy Tchundyk
P.S. We were reporting in March 2007. How Bush was looking for the axis of good in Uribistan. Click here for article by Herrmann Finkelsteen. By then Herrmann was writing as Djerman Administrator and Uribistan Daily was called TNT ( The Naked Truth) Yes whena I looka at Laura in the header I ama reminded of the good old times....

Juni 22, 2009

Independence Day of the ever Free Republic of Uribistan


Dearest lovely Anthropsfy Blogheads,
today we hava party with good music to celebrate the Independece Day of Uribistan and the return of Winter in the Northern Atmosphere. I ama verrry busy at the moment but if you are in trouble please contact me. I ama still on the path of enlightenement and witha St.Johns fire I will desperately be enlightened and having burned my remaining soul rubbish. Stay tuned my fränds and donta forgeta to mova your booties.
Love may prevail on earth.
HH
Murat Joy Tchundyk

Juni 19, 2009

Lord Ralf Dahrendorf gestorben

Ralf Dahrendorf ist gestorben. Ein grosser Liberaler unserer Zeit hat seine sterbliche Hülle verlassen. Dahrendorf hat mich immer fasziniert, damals als er in den 80 er Jahren den Turbokapitalismus der Thatcher Regierung kritisierte in Zeitungsartikeln. Daher kenne ich ihn aus Artikeln und wie es das Schicksal wollte, traf ich ihn in einem Cafe vor einigen Jahren, durfte ihn erleben für 10 Minuten seiner Inkarnation ( nur am Nebentisch wie er mit einem Journalisten redete). Ich war beeindruckt.
H.F.

Mai 31, 2009

Pfingsten vor 45 Jahren


Wir erinnern uns!
Schöne Pfingsten und auchIhnen flammende Zungen!
Herzlichst
Herrmann Finkelsteen

Mai 28, 2009

Tulpan - a film which simple people willa lova


Magash my fränds male, female and animale,
thisa film from our brother state Kasakhstan, Kasakhi autorities said this isa even worse than my cousins Borats film.
It isa so important to value the brotherhood of man male female and animale. It is the impulse of Assisis groundwork for finding a relatiion to our colleagues who also inhabit our beautiful planet. I ama at the moment talking to big spirit ofa my garden snails. I talka : Pleasa leava my salad go and eata burning nettle plant or the flowers of my evil neighbor or just ifa I am nota balanced in my four anthropop Booties. Just piss off or I ask big black crow brother to eat you up or maka minced meata outa of you!
Talk with your Animal. Have you talked to your pet today?
His Holiness
Murat Joy Tchundyk
Here Link to maker ofa film.

Mai 14, 2009

Der Papst Kasakhi Stress Test Zettel

An den Grundfesten des Tempels von Salomon stand vor ein paar Tagen ein gebürtiger Bayer und schob ein Zettel in die Zwischenspalten alter Steinen. Die Zwischenspalten beherbergen beschriebenes Papier, Briefe an Gott. Grüsse und Gedanken, Fragen, vielleicht auch Beichten und vor allem Wünsche und Bitten. Diese Mauer inmitten Jerusalems ist sowas wie das Ohr Gottes oder ein göttliches Postfach ohne Gebühr.
Der Ratzinger Buab, so hiess der Mann einmal früher in seiner Heimat mal in Weiss mit dieser Babykappe ( das symbolisiert, dass er nicht nur ein Stellvertreter Gottes oder Jesu auf Erden ist, sondern auch ein Kind Gottes) hat auch einen Zettel geschrieben und ihn ins Ohr Gottes gesteckt.
Liebe Leser und vor allem unsere Leserinnen wissen Sie was dieser deutsche Papst darauf geschrieben hat.
a) Warum bin ich nicht evangelisch ?
b) Bitte lass Williamson Recht haben Wirf einen Schleier des Vergessens über die Menschheit. I.ch habe mich blamiert.
c) Lass mich in meiner nächsten Inkarnation das Gasthaus " Zum Ochsen" in Berchtesgaden führen.
d) Ich zweifle. Meinen homosexuellen Priestern habe ich empfohlen Kondome zu benutzen, aber den Afrikanern habe ich es verboten. Ich fühle mich nicht authentisch. Bitte Hilf diesen Bruch in meiner Seele zu verstehen und zu Heilen.
Oder hat er gar etwas ganz Anderes geschrieben?
Schreiben Sie den ultimativen Klagemauerzettel des Papsts!
Herzlichst Ihr Herrmann Finkelsteen

Mai 11, 2009

Waterloo


"Ich wünschte es wäre Nacht oder die Preussen kämen." Wellington am Vorabend vor der Schlacht in Waterloo. Was fällt Ihnen alles zu Waterloo ein?
H:F:

Mai 04, 2009

Klinsi bald In Uribistan?

Aus mehr oder weniger gut unterrichteten Teilen des Sportministeriums in Uribnistan, wurden Verlautbarungen aufgeschnappt, dass der entlassene Bayerntrainer die Fussball National Mannschaft Uribistans trainieren soll. Klinsmann hat bisher noch keine öffentliche Erklärung dazu abhttps://trcsseniors.wikispaces.com/file/view/SOCCER.jpggegeben. T-Shirts werden gedruckt und mit fleissigen Kinderfinger werden Logos daraufgenäht. IT ISA BETTA IN URIBISTAN THAN IN KALIFORNIA!!!
Murat Joy Tchundyk will als Journalist aufhören und als Motivationstrainer Klinsi zur Seite stehen. Wir wollen endlich Uribistan in einer WM Endrunde spielen sehen. Vor allem lobt das Ministerium für Sport in Uribistan den Optimismus Klinsis, der zu einem Obama des Fussballs geworden ist.
H:F:

April 06, 2009

Wir alle sind auf Malle

Die gesamte Redaktion der UD macht Individual Urlaub auf Mallorca dem 17. deutschen Bundesland, nachdem eine uribische Delegation mit Pressevertretern (wir) in Baden-Baden foermlich um einen Natobeitritt gebettelt hat. Als es immer klarer wurde, dass daraus nichts wird, hat Murat Joy Tchundyk verzweifelt versucht mit einer Ukulele bewaffnet die Buehne beim Schlussapplaus von Anne Sophie-Mutters Konzert zu stuermen, um den Anwesenden die National Hymne Uribistans entgegen zu schmettern. Jedoch das misslang gruendlich. Er wurde festgenommen und mit Psychopharmaka vollgepumpt in eine psychatrische Klinik eingewiesen. Er bekommt Leponex und Seroquel. Daher faellt mir die ehrenhafte Aufgabe zu teil mich um die Tochter von Murat zu kuemmern. Mat Gundo erforscht die Berggipfel mit seinem fliegendem Teppich und beaufsichtigt Murats Frau. Selbst Mo Slim ist hier, zwar nur auf Bewaehrung und hat einen israelischen Mossadagenten als Anhaengsel dabei, einen durchgeknallten Siedler, der sich staendig Lederriemen um seine Extremitaeten bindet und verweifelt koscheres Fleisch auf der balearischen Insel sucht. Die ersten Ossterzeremonien auf den Strassen, wo man glaubt der Ku-Klux-Klan hat hier eine Zweigstelle errichtet, hat diesen toughen Israelischen Staatsbeamten zutiefst verunsichert. Mo Slim hat ihm Meskalin in seinen Tee geschuettet, was ihn natuerlich voellig auf den Paranoiatrip brachte als er kreuztragende, kettenrasselnde Spanier sah, nachdem sie das Cafe verlassen hatten. Liebe Freunde und Freundinnen, um Barack Obama den Dauergrinser zu zitieren, "Let me be clear". Es steht verdammt schlecht um die Uribistan Daily jetzt wo das Bankgeheimnis gekippt wird, wir Uribier der Nato nicht beitreten duerfen. Der Sponsorenfluss ist am versiegen. Sobald His Holiness Murat Joy Tchundyk entlassen wird, werden wir hier auf Mallorca eine Klausurtagung haben, wo wir sehen werden, wie es weitergeht mit der Uribistan Daily. Leider konnten wir keinen Kontakt zu unserem Mutterblog Terra Canaillo herstellen. Sie haben sich alle in Einzelzellen gesperrt, um zu fasten. Aus gut unterrichteten Kreis gab es Verlautbarungen, dass sie sich auch mit Peitschenhiebe zuechtigen. Die Zentrale von Terra Canaillo ist durch private Sicherheitspersonnel ( Blackwater?) voellig abgeriegelt. Kein Durchkommen.
Ich wuensche Ihnen alle eine schoene Osterzeit und nehmen Sie es uns nicht krumm, dass wir andere Blogs im Moment nicht besuchen koennen. Ubrigens das Wetter hier ist beschissen, der Cappuccino Spuelwasser und die Air Conditioning, die im Moment als Heizung dient, eine Virenschleuder.
Bis Bald und Magash!
Herzlichst Herrmann Finkelsteen

März 26, 2009

Howdy Green Little River!


Magash Green little River,
this is an answer to your Love my soldier article
You are a true warrior of light. Uribi peoples love you , because your a true soldier.
Magash!
His Ho£ine$$
Murat joy Tchundyk

März 22, 2009

Germanische Göttersagen ( und deren rezeption im Ausland)


Nun wie sieht es aus mit der Rezeption Deutscher Germanischer Heldensagen in Nordamerika?Forscher der Hamasheyk Institute of Biological Cybernetics trafen sich in einem Symposion in Muskyl mit dem Institue of foreign cultures. Unsere Forschungen zeigen, dass es sich um ein paar gelanweilte kanadische Teenager handelt, die gerade in ihrer örtlichen Waldorfschule eine Deutsch Epoche hatten und d.en Inhalt in die rauhe kanadische Wirklichkeit des Winters gesetzt haben.Es ist die Geschichte von Thor, dem germanischen Donnergott und Loki, dem Listenreichen und Mjölnir, dem Hammer mit dem man Donner und Blitz erzeugen kann.
Erfreuen sie sich an diesem Film und wenn Ihr Jungs nicht aus Canada seid, dann entschuldigen wir uns recht herzlich im Namen der gesamten Redaktion der UD.
herzlichst
Herrmann Finkelsteen

März 20, 2009

GELD UND GEIST

"Durch das Geld vernichtet die Demokratie sich selbst, nachdem das Geld den Geist vernichtet hat. Aber eben weil alle Träume verflogen sind, dass die Wirklichkeit sich jemals durch die Gedanken irgendeines Zenon oder Marx verbessern liesse, und man gelernt hat, dass im Reiche der Wirklichkeit ein Machtwille nur durch einen anderen gestürzt werden kann - das ist die grosse Erfahrung im Zeitalter der kämpfenden Staaten -, erwacht endlich eine tiefe Sehnsucht nach allem, was noch von alten, edlen Traditionen lebt. Man ist der Geldwirtschaft müde bis zum Ekel. Man hofft auf eine Erlösung irgendwoher, auf einen echten Ton von Ehre und Ritterlichkeit, von innerem Adel, von Entsagung und Pflicht. Und nun bricht die Zeit an, wo in der Tiefe die formvollen Mächte des Blutes wieder erwachen, die durch den Rationalismus der grossen Städte verdrängt worden sind. (..) Der Cäsarismus wächst auf dem Boden der Demokratie, aber seine Wurzeln reichen tief in die Untergründe des Blutes und der Tradition hinab."
aus: Der Untergang des Abendlandes von Oswald Spengler
Die letzten Tage habe ich mich wieder damit beschäftigt, wo ich all das verdiente Geld anlegen soll. Gestern erzählte der nette Mann in Anzug und Krawatte in der Sendung Börse im Ersten, dass die Gelddruckmaschinen in den USA angeworfen worden sind. Das Geld, das man verloren hat, wird jetzt einfach gedruckt, ausserdem hat China grosszügig in den USA angelegt und will vielleicht demnächst sein Geld zurück. Der Goldpreis ist um mehr als 5 Prozent an einem Tag in die Höhe geschnellt. Ein Indiz dafür, dass die Achterbahnfahrt losgeht. Die ganze Diskussion um die Steueroasen sind Ablenkungstaktiken, um den Bürgern wie im jeden Tatortkrimi, den Bösewicht zu präsentieren.
Ja da freut man sich über die markigen Sätze eines Steinbrücks der den Feind in den kleinen Ländern endlich gefunden hat.
Ja der Ruf nach Helden und Führern ist wieder en vogue. Die anthroposophische Bewegung und vor allem die am Niederrhein hat ihn in der Lichtgestalt von Gronbach, dem Siegfried der deutschen Anthropsfy, zur seiner Seite gestellt ist ihm Hau, der Hagen der deutschen Anthropsfy Presse.
Hier ein kleiner Link zu den Anfängen des jungen Gronbachs, wie er gross wurde im Schosse der Nibelungensagen und Wahrspruchworte seiner Schule. Damals hatte er noch langes blondes Haar und man konnte im Rhein noch schwimmen..
Auch der Cäsarismus hat in der Anthropsfyschen Bewegung begonnen. Wer wird die Bewegung aus den Zeiten der Finanzkrise führen?

März 17, 2009

God is looking down on you


For when your are in trouble,
and you donta know what to do
you can call on JESUS
He is able to carry you through!

Pray and make Love my fränds and celebrate the Resurrection nota only the Crucifixion.
Be blessed my fränds!

Yours frändly
Muart Joy tchundyk

März 03, 2009

Every Child knows God

Every child has known God

Every child has known God,
Not the God of names,
Not the God of don’ts,
Not the God who ever does Anything weird,
But the God who knows only 4 words.
And keeps repeating them, saying:
“Come Dance with Me , come dance.”

-- Hafiz
Yes my fränds If there isa God or no God. Anyway I will dance with God as Hafiz says. Follow me, dance with me with her with Him with him with us.Rememba the words of Chök Hak " You are GOD."
His Holine$$
Murat Joy Tchundyk

Februar 23, 2009

Papstreise in Gefahr wegen ausgelassener israelischer Heiterkeit

Wir leben in einer Zeit in der die Religionszugehörigkeit eine immer grössere Bedeutung bekommt.
Die heutigen kriegerischen Auseinandersetzungen sind Religionskriege. vielleicht hat das beim Abzug der sowjetischen Truppen aus Afghanistan vor zwanzig Jahren angefangen, als die Taliban ihre ersten Siege mit Hilfe der CIA feierten. Die dann arbeitslosen Gotteskrieger wurden dann in Bosnien Anfang der Neunziger Jahre im Kampf gegen die Serben um Sarajewo eingesetzt. Die Kriegstreiber im Jugoslawien Krieg waren auch die Kirchen. Kroatische Katholiken gegen serbisch Orthodoxe und dann zusammen gegen die Muslime. Die Gottesdienste waren voll mit Kriegsrethorik. Und nun wird die Papstreise nach Jerusalem wegen eines israelischen TV Komödianten abgesagt, der sagte anstatt wütend zu werden auf den Holocaustleugner Williamson, möchte er den Christen ein paar heilige Kühe schlachten. Maria Magdalena hatte natürlich nicht ihr Jungfernhäutchen behalten bei der Geburt Jesu, und Jesu konnte auch nicht über Wasser gehen ( wie Murat Joy Tchundyk) aus einem einfachem Grund, weil er zu fett war. Das letzte Abendmahl sollte der Beginn einer Diät für Jesu feiern. Und diesen Beginn der Diät feiern die Christen bis zum heutigen Tag an jedem Sonntag u.s.w. Harald Schmidt wär mit so einer Sendung mit ein paar empörten Leserbriefen von Katholischen Fundamentalisten davon gekommen. Nicht so dieser Israelische Komödiant. Der Vatikan hat eine Entschuldigung von Herrn Olmert gefordert. Dieser hat das auch getan. Der Komödiant solle sich öffentlich entschuldigen, damit der Papst nach Israel kommen kann, sonst kommt er nicht.:
Hier die Blasphemische Sendung.
Was geschieht mit Michael Eggert, der solch blasphemische Comix postet?
Wir halten es mit Pontius Pilatus und waschen unsere blutigen Hände in Unschuld und wollen kein Urteil sprechen.
Aber die Religionskriege haben angefangen, die Spreu wird vom Weizen getrennt. Die Zukunft wird wahrscheinlich nicht solchen Leuten wie Hans Küng oder Drewermann gehören, sondern denen die Wundmale aufweisen können oder für ihren Glauben bereit sind zu sterben. Integrale anthropsfysche Gotteskrieger empfehlen: "Mutiere zu Deinem Helden. transformiere Dich in Deinen Gott."
H:F:
Nachtrag: Gerade war ich vor unserem Redaktionsbüro eine rauchen nachdem ich diese Post gesendet habe und ein netter Mann im Anzug mit Schlips von der Watch Tower and tract Society Pennsylvania hat mir ein Flugblatt in die Hand gedrückt worauf Fragen wie: (Liegt Gott etwas an uns? oder Was macht wirklich glücklich? u.s.w.) standen.
Hat Gott diesen Menschen zu uns nach Uribistan gesandt? Karma? Ich muss unbedingt mit Gott ins Gespräch kommen, dachte ich mir nach dieser ausserirdischen Begegnung.

Februar 22, 2009

Eurythmisches Bilderweben im auditiven Bereich DER VERSIEGELTEN ZEIT


Ein paar Filmsequenzen von Tarkosvky`s "Stalker" unterlegt mit Musik eines unbekanntes Künslers. Einfach nur zur Entspannung!
Herzlichst Ihr
Herrmann Finkelsteen
( Entschuldigung Mike schon wieder Filmchen)
P.S.
aus den Tagebüchern von Andrej Tarkovsky:
10. Juni 1986, Öschelbronn
Ich befinde mich bereits seit dem Abend des 7 Juni in einer anthroposophischen Klinik in Deutschland, unweit von Baden-Baden(...)
12. Juli 1986, Öschelbronn
Hier ist ausgezeichnetes Pflegepersonal. Vor allem Schwester Elisabeth, sie spricht Italienisch und ist sehr lieb und gütig. Von ihr geht viel Ruhe und Güte aus. (...) Traurige Gedanken gehen mir durch den Kopf.

Februar 19, 2009

Das Erscheinen des Christus im Ätherischen

In Anthropsfyschen Kreisen wird eigentlich nie gross über Gott direkt gesprochen, immer nur indirekt. Zum Beispiel von Engeln, Erzengel und welcher Engel welchem Volk hilft, über zwei Jesukinder, über Elementargeister, vom heiligen Gral, von Wundmalen und wenn`s ganz unverbindlich sein soll, wird vom ätherischen Christus gesprochen oder die Mathematiker die 666 mal drei rechnen und das absolut Böse für inkarniert sehen. Hat da nicht ein Amerikaner, polnisch jüdischer Herkunft nicht einen Film gedreht Rosemary`s Baby. Ach ja und dann gibt es die, die über Subjekt und Objekt debatieren und im Schnittpunkt das ICH BIN ( eine andere Bezeichnung für Christus der SubjektObjekt Philosophen) entdecken. Über Gott wird kaum geredet und der momentane Papst ist auf einem Kreuzzug gegen die Privatisierung des Glaubens, man kann nicht ein bisschen Buddhismus nehmen und es mit den Hindugöttern mischen und Krishna Jesus gleichsetzen oder vielleicht doch? Auf alle Fälle der Westen rühmt sich, dass er Staat und Kirche getrennt hat. In den U.S.A. besteht die absolute Religionsfreiheit wovon das Alte Europa nur träumen kann. Männer die aufgrund ihres Glaubens mehrere Frauen zu sich nehmen dürfen. Menschen die aufgrund Ihres Glaubens keine moderne Technik benutzen dürfen. Bis hin zur Ehe gleichgeschlechtlicher Paare. Doch diese Ehen sind ungültig durch die Proposition 8, da die Religiöse Rechte in den USA das für absolut untolerierbar hält. Im folgenden Musical wird gezeigt was Jesus heute dazu sagen würde. Ja liebe Anthropsfy Blogheads, das ist ein Mysteriendrama was nicht aktueller sein könnte das erscheinen des Christus im ÄTHERISCHEN zur Rettung aller kalifornischen Lesben und Schwulen:

" Aber wer verneint denn, dass diese und ähnliche Krankheiten ( Schizophrenie, Depressionen, Panikattacken) nicht Usus unter den Gotteshausbesuchern aller Länder und Zeiten sind? Wer sagt denn, dass das nicht stimmt? Manisch-Depressive kennen Himmel und Hölle, Schizophrene den Teufel und Dämonen und glauben, sie seien Jesus, Hysteriker sehen blutende Hände, Nervenkranke fühlen Dornenkronen, Masochisten ( ich vergass) geisseln sich im Angesicht des kreuzes und auf SM - Umzügen ( früher Pilgerfahrten). Jede anständige religiöse Erfahrung gibt es auch in der Klapse als Krankheitsbild. Shit happens, und Jesus hilft."
Helge Timmerberg, In 80 Tagen um die Welt
Und trotz all den Überlegungen, ist ein grundlegendes Recht des Kindes auf einen Schutzengel, die Grundlage aller Pädagogik. Gibt es Gott in der Anthropsfy?
H:F:

Februar 16, 2009

DISCO URIBISTANI

Dearest Antropsfy blogheadssphere,
my band UHU and me were the last few days in the Uribi music mutown studios to record an old song of Uncle Leo, who wrote beautiful songs for campfire evenings. Yeah Susanne took me down to river and f...ed me completely up. Yeah and Cheesus wasa sailor was he really? Anyway there isa good fish in the Galilaen lake.
Anyway puta on your funkky dancing shoes and lets dance to the end of love altogether. Leta the Uribi revolution be a reality anda nota illusion only for headf...ers.
Remmba there isa for any anthropsfy bloghead a room in my soul. Big licking kissas all over your faces from Murat Smooth doggy dog.
Magash and dance to the limits of your extasy witha us . Shake your bootys real hard and funky.


MJT isa witha you

Februar 11, 2009

Sind Sie kein gläubiger Mensch wie ich?


" Aber alles handelt von Fürchterlichkeit, von Erbärmlichkeit, von Unzurechnungsfähigkeit. Wir denken, verschweigen aber. Wer denkt, löst auf, hebt auf,demoliert, zersetzt, denn Denken ist folgerichtig die konsequente Auflösung aller Begriffe. Wir sind, und das ist die Geschichte und das ist der Geisteszustand der Geschichte, die Angst: wir sind die Körper- und Geistesangst, die Todesangst als das Schöpferische." Thomas Bernhard`s Worte anlässlich der Verleihung des Büchner Preises. Am 12. Februar 2009 feiert Herr Bernhard seinen zwanzigsten Todestag, ob er herausgefunden hat ob die Maden zuerst ins linke oder rechte Augen gekrabbelt sind ( click Todesangst oben)? Wir wissen es nicht. Ich, Herrmann Finkelsteen, gestehe ich habe kein Buch von ihm gelesen, aber eine meiner Lebensabschnitsspartnerinnen las sie alle die Bücher, mit den einladenden Titeln wie "Holzfällen" "Auslöschung" oder "Beton". Am Sonntagmorgen beim Brunch musste ich mir die Inhaltsangaben anhören und wusste sofort, dass ich kein Buch von ihm lesen würde und so ist es bis zum heutigen Tag geblieben. Und trotzdem ich liebe diesen Mann, vielleicht weil ich ihn nicht kenne? Kennt ihn überhaupt jemand?
H:F:

Februar 08, 2009

No money no love


Dearest friendos,
ifa you donta have money you donta hava fun. There isa blog for all sad women who are dating Wallstreet Bankers. It is a little bit lika Anonymous Alcoholics. So there are women who are sad because they canna hava their Yoga only in groups anda nota witha personal Trainer or they canta afford skiing in Aspen anymore. Sad stories of sad women. Go and hava look!
I went there anda tolda all women forgeta your Wallstreet Bankers and marry Uribi Men. We are rich anda hava beautiful country.
People of Uribistan and all socialist brothers it isa okay to marry capitalist womens. We hava to intermingel witha the WEST and it is Best to do this by interracial marriages. SAFE the desperate housewives ofa America and all womens who dated Ban kers who are now broke and homeless and will soon die on the streets of Manhattan of Tuberculosis, since they cannt even afford pills and medicine.
Mr. Villivankk, one of the most sucessful Uribi Business Man in the West is unfortunately nota available for DABA girls. ( DateABanker Anonymous)
Now you may ask whata I advice you to do in Recession.
I cannta giva you recipe, buta I try to become Countrystar in America. Yes I will hit Nashville. Ita will be a historic thing. First Uribi man hits the country Charts. Please press your thumbs for me!!!!
Otherwise invest in Gold and Silver and of course in LOVE!
Magash! What is the Guru of all Anthropsfyblogheads saying to MONEY$$. Click here!
HIS HOLINE$$
Murat Joy Tchundyk
Listen to song who will hit Nashville real hard!

Januar 31, 2009

Wochenendkonzert


Ich möchte Sie alle zu einem Konzert mit Cleveland Watkiss und Shlomo der Human Beatbox einladen. In den achzigern startete Watkiss seine Karierre bei FM Jazz London. Jetzt jammen sie den alten "Just the Two of Us" von Bill Whithers und Grover Washington Hit. Nach den letzten Wochen von Kriegsrethorik und Kriegsbildern und Diskussionen tat es richtig gut den alten Watkiss mit der neuen Musikergenerationen jammen zu sehen. Das Wissen wird nicht nur per Noten oder CDs oder LernDVDs weitergegeben, sondern bei der Liveperformance ohne Sicherheitsringe ohne Absichten ohne Absprachen.
Schönes Wochenende!

Januar 26, 2009

Was ist Antisemitismus?


Vor ein paar Tage fuhr ich durch Uribistan und hörte im Radio, dass ein Holocaustleugner von Papa Ratzinger ( "Das heilige Deutschland") zurück in den Schoss der Kirche geholt wurde. Ich muss sagen, dass ich es erst nicht glauben wollte. Jetzt wo der Antisemitismus überall wieder aufflammt bekommt er Rückendeckung vom höchsten Kirchenoberhaupt des "Freien Westens". Gerade zu einer Zeit, wo Israel im Blickpunkt der Medien steht. Damit sagt der Pabst indirekt zu allen Israelis, dass sie alles Lügner sind und der Staat auch kein Existenzrecht hat. Aber er sagt es ja auch nicht, nur indirekt durch eine kleine Geste indem er diesen Mann wieder zum Bischof ernennt. Ausserdem wir leben im Westen, wo jeder seine freie Meinung vertreten kann., dafür sterben Soldaten am Hindu Kusch ( für Freiheit und Demokratie) Mit diesen Worten beruhigte ich mich und verwarf meine düsteren Aussichten auf die Welt. Und ausserdem der Ratzinger hat einfach den falschen Namen auf der Begnadigungsliste angekreuzt, wahrscheinlich weil er gerade eine Wagneroper hörte und dazu ein Gedicht verfertigte im Geiste oder aber er hatte keine Brille auf. Aber das kann ja auch nicht sein denn der päpstliche Mensch an sich macht keine Fehler.
Herrmann Finkelsteen
P:S: Nein das ist keine Monty Python Nummer, nein das ist auch nicht John Cleese, der einen katholischen Priester spielt, nein dies ist Richard Williamson und dieser Mann meint, was er sagt. Durch die die Heimholung in den Schoss der Kirche am 24. Januar 2009 durch das "Heilige Deutschland" Papa Ratzinger wird die Geschichte umgeschrieben durch interessante Ausführungen über die weit verbreitete These der " Gaskammertheorie".

Januar 22, 2009

Communiqué 5

People of Uribistan! People of the World! After hard weeks of consolidating our Great Uribi Revolution, as a member of our People's Council, I will speak to you again.
The Uribistan People's Republic gives great congratulations to Mister Barak Husein Obama now becoming president of the United States of America! He also is great son of Uribistan! He is symbol for new great wave of peace and new perestroika in the world. We hope we can do good business with Americanistan!
One of our first business is the rewarding for taking Osama bin Laden. This was a very great deed from our famous Uribi son Murat Tchundyk (most of you know him as HH Murat Joy Tchundyk, doing little silly tricks for you western minds like walking on water). Ofcourse in our socialistic society our humble Murat said he only wants 1.000.000 $ of the 25.000.000 $ headhunter's price. This is very, very generous of our son Murat! 24 millions, he said, we must invest in infrastructure of our country. We, the People's Council, give him 3.000.000 $! So he can work on his projects with magic, music and good propaganda for our country.
On the other site: we will not give away Mister Osama to Mister Obama for only 25.000.000 US $!!
No - Americanistan can have Osama, after they have given us also:

1) the warcriminal and great liar mister George Dabbelyou Bush
2) the warcriminal mister Rumsfeld
3) the warcriminal mister Cheney

4) the warcriminal mister Wolfowitz


We will make good trial for them. Because US of A does not have contract with International Court in La Haye, Holland, we will make fair justice in Hamasheyk, talking about their bad words and bad deeds.

Another condition is: US of A must beginn with free trading Cuban products. From now on, we want you to get free Cuban cigars in the US of A!


We hope that you, Mister President Obama, will give us this four-man gang!
Comrade Chök Hak

Januar 20, 2009

Jerusalem


Bisweilen sind wir sichtbar, bisweilen verborgen,
bisweilen Muslime, Christen oder Juden;
wir durchlaufen viele Formen, bis unser Herz
Zufluchtsstätte für alle wird.
Rumi

Vor langer Zeit machte ich auch die Reise nach Jerusalem. Es war eine Zeit, die vielleicht die friedlichste in seiner Geschichte war. Es war Ostern, Passah und Ramadan zugleich. Dort in einer der Ecken sah ich zum ersten
Mal Murat Tchundyk ein Bastardkind, der kleine Auarelle(siehe oben)für Touristen malte und verkaufte. Ein Bastardkind! Warum, weil er Enkel eines galizisch jüdischen Grossvaters und einer muslimisch ukrainischen Grossmutter ist und auf der anderen Seite antisemitische Christen, alles liebe Leute, die er irgendwie auch in seine Seele integrieren musste. Auf meine Frage was er als Uribier hier in Jerusalem suchte, deutete er nur hinunter zur Klagemauer, auf die Grabeskirche und auf die Al - Aqsa Moschee, wo Mohammeds Pferd einen Abdruck von einem seiner Hufe hinterliess. " Here I finally hava my family togetha, some canna go to God on Wood and pray, some canna go to Mohammeds Horse writing and some canna shokelen at the Wailing Wall. This is what I calla a desicion Solomon woulda hava made." Dann gingen wir ein bisschen shokelen und wir steckten Zettel in die Mauer.
Danach gingen wir ein wenig in die Moschee und schauten den Schwalben zu wie sie ins Gotteshaus rein und wieder rausflogen. In der Grabeskirche dann atmeten wir den schweren süssen Duft des Weihrauchs ein und lauschten den griechisch-orthodoxen Gesängen. Ein paar Tage später gingen wir auf den Sinai, dort fanden wir Mat Gundo wie er versuchte durch schiere Konzentration Büsche zum Brennen zu bringen. Ja und in Tel Aviv trafen wir Moslim in einem gemischten Saunaclub. Wir Vier atmeten den Duft der Mandelbäume ein und besuchten die Höhle in Engedi wo David seine wunderbaren Psalme schrieb und rochen zum erstenmal Leopardenscheisse.
Ich ging nie wieder zurück. Das was ich in den Jahren danach im Fernsehen und von meinen Freunden aus Israel hörte, bewog mich nicht mehr zurück zu kehren. Ich glaube es fing an mit dem Baruch Goldstein Massacre. Als dann auch noch Rabin durch einen eigenen Landsmann getötet wurde, kippte die Stimmung im Land. Die religiöse Rechte Israels übernahm die Regierungsgeschäfte, Ariel Sharon erlöste dann das Land von den Selbstmordattentäter und den fanatisierten Islamisten, die zu Hauf nach Israel kamen und vielleicht im Attentat am Seder Abend in Netanya 2002 ihre gruseligsten Erfolge erzielten, durch den Bau eines Anti Arabischen Schutzwalls Jahre später.
Nach dem 11. September ist alles anders geworden. Mir fehlten die Worte, als aussenstehender und noch dazu als Deutscher, für irgendwelchen Wahnsinn, für irgendwelche Religion, Nation oder Volk Partei zu ergreifen. Peinlich waren die Aussagen von deutschen Politikern wie Möllemann und Karsli, die Jenin die Vergeltungsaktion Ariel Sharons mit dem Holocaust verglichen. In Jenin hat es nie Gaskammern gegeben oder die Antisemiten, die für Palästina das Wort ergriffen und sich hinter den Masken der Gutmenschen versteckten. Am Schlimmsten war es aber als mir ein iranischer Student auf die Schultern klopfte und sagte Ausschwitz war nicht das Schlechteste was Deutschland produzierte.
Ich habe erst wieder die Worte gefunden, als ich ein Buch las, das diesen Konflikt in meiner Seele beschrieb, den man als Deutscher zum gelobten Land hat. Margret Greiner eine Lehrerin die für ein Jahr in Jerusalem mit ihrem Mann lebte und in Ost Jerusalem in einer palästinensischen Mädchen Schule unterrichtete. Es ist das Schuljahr 2001/2002. Das Buch ist voll mit literarischen Snapshots auf das alltägliche Leben oder den alltäglichen Wahn, der dort herrscht. Cafes in denen man gestern noch mit Freunden zusammensass, weggebombt von Selbstmordattentäter. Frisch angekommene amerikanische jüdische Siedler, die illegal Land in Besitz nehmen. Regierungschefs auf beiden Seiten , welche die religiösen Stimmungen noch aufheizen. Und das Schicksal der Kinder, die dem Treiben der Erwachsenen ausgeliefert sind und der Kriegsrethorik, die jeden Tag aus dem Fernseher oder vom Minarett auf sie ungefiltert niederprasselt.
" Maha meine Kollegin, erzählt mir von ihrer dreijährigen Nichte, die in Bethlehem wohnt und die Besetzung ( damals hiess der Krieg "Schutzschild") der Stadt im März 2002 miterlebt hat. Sie sei so verängstigt und verstört gewesen von dem Lärm der Maschinengewehre, den einschlagenden Kugeln und dem Rollen der Panzer, dass sich die Eltern genötigt sahen, ihrem kleinen Mädchen zu erzählen, das alles sei nur ein Spiel zwischen zwei Mannschaften, ein Wettkampf. Seitdem gehe es dem Mädchen besser." Margret Greiner, Miss, wie buchstabiert man Zukunft?, Malik Verlag ( bei Amazon click hier)
(Canaillo gebrauchte dieselbe Metapher)
Ich kann dieses Buch nur empfehlen, weil es wirklich keiner Seite das Recht zum Töten ausspricht mit irgendeiner kompliziert verbrämten Religiosität oder mit eienm flammendem Nationalismus wie es leider unter den Journalisten der grössten Anthroposophischen Zeitung des Globus so en vogue geworden ist, oder mit einer romantischen Friedenssehnsucht, die nur aus einem tiefen Schuldkomplex heraus entstanden ist. Bester Foersterlieselstil.
H:F:

Januar 18, 2009

The Captain

"I`m leaving Captain, I`ve got to go,
there`s blood upon your hand.
Buta tella me Captain, if you know
Ofa decent place to stand?"
"There isa no decent place to stand
in a massacre!"

Dearest Anthropsfy blogheads,
Iama liddle bit shocked ofa integral Anthropsfy of our Ex-Ambbassador ( our beloved one) anda all the Info 3 Cohen integral Lightwarrior faction, buta Antrhopfy blogheadscene is as diverse as ina warzone itself. Don Michele hasa interesting article, go there anda read not all Anthropsfy blogheads are warmongers. Also there isa bloga ofa the triba of Canaillo anda A special Schmankerl isa Forestwood Lady form Vienna Iama happy now thata there isa ceasefire. I mada song for all of you.
Instead of the search for Integral Super Human Being Lightwarrior state ofa evolution whicha is alos described in Bagavatgita and witha the enlightend Cohen disciples I turned to another Cohen who describe the war as the overcoming ofa Duality enemy isa friend isa enemy anda be a brotha. Imada song for you witha little helpa of the Uribi Harmony Urchezra and the Words ofa L. Cohen anda music by Steve Kuhn. The saga ofa the Uribiwars back then. A songa ofa my Commander who was Israeli soldier. Iama sad for all the soldiers on both side returning home and suddenly realizing that they gotta f...ed by their leaders anda that they kill peoples who couldnt finish their Karma on that beautiful world. Shame on them anda also on the warmongers who use language and propaganda asa their weapons also shame on them.
I ama sad to the deepest room ofa my soul anda I canna expressa my sorrow only in music and poetry nota so much ina hot political discussion. Listen to my Guru Cohens words we donta needa evolution who is not acknowledging the human suffering.
Mgash and my peace prevail on earth and on the blogheadscene. Krishnaistas and Arjunistas.
I lova you all biga lickin kissas for you and pray nota only for victims buta also for the killers karmaloka on both sides!
His Holines
Murat Sorrow Tchundyk

Januar 15, 2009

This war is wonderful!

But the problem isn't only in the prime minister's boastful statements, but in his arrogant approach. An approach saying that this is a wonderful war
13:42 15/01/2009
Olmert the gambler in Haaretz
By Ari Shavit
Soll ich auch noch meinen Senf dazu geben? Gronbach bedankt sich bei Frau Merkel für deren Unterstützung für den Krieg "Gegossenes Blei", unser Ex Botschafter der Hobbyexperte für den Nahen Osten Goy rechtfertigt den Krieg wegen der Bedrohung Israels durch den Islamofaschismus in der Gestalt der Hamas. Diese Imane des Islamofaschismus predigen ihrer Schar von Analphabethen, dass die Juden vom Teufel gezeugt seien. Die Analphabeten haben keine Chance das zu prüfen. Im Koran steht davon nichts. Herr Heisterkamp solidarisiert sich mit Israel. Der Mob in Duisburg hat ihm Angst eingejagt.
Diese drei Herren solidarisieren sich mit der Regierung Israels, die durch demokratische Wahlen zur Macht gekommen sind. Barak, Livni und Olmert besitzen die Mehrheit in der Knesset.Vor ein paar Tagen wurden die arabischen Parteien aus dem Parlament ausgeschlossen. Herr Heisterkamp meint Israel sei " eine lebendige Demokratie im Nahen Osten." Frau Livni antwortet auf die Forderung der UN zu einem sofortigen Waffenstillstand. " Das Ende des Krieges bestimmen wir." Ohne die UN würde es Israel gar nicht geben. Und wer redet von den Steuerhinterziehungen eines Olmerts, dem grössten Kriegstreiber der Drei?
Die israelischen Soldaten töten nur die Struktur der Hamas. und beteuern immer wieder, dass ganz genau unterschieden wird zwischen Zivilisten und Freischärler. Ein Drittel der gefallenen israelischen Soldaten starben durch eigenen Beschuss ( friendly fire). nicht gerade beruhigend für die Menschen in Gaza. Ein Drittel der gefallenen Palästinenser sind unter 18. 160 Bombenangriffe in 24 Stunden auf eine der dichtbesiedelsten Gegenden der Welt, ist ungefähr so als ob ich ein paar Hooligans in der Südkurve eines grossen Bundesligastadions bombardieren würde. Sofort wird das Argument benutzt wie in jedem Krieg jene die wir bombardieren sind so böse, dass sie Frauen und Kinder als Schutzschilder benutzen, so muss man argumentieren um Krieg zu führen, sonst würde man ja verrückt werden. Wer weiter mosert wird als Antisemit abgetan. Der Krieg ist ausser Rand und Band. Krieg ist einfach ein Massaker. Alles seltsam. Ich habe mich gefragt, wie schreibt die israelische Presse darüber? Uns wird gesagt, dass die Mehrheit der Israelis hinter diesem Krieg stehen, jedoch gibt es Israelis, die gegen diesen Krieg sind und sich nicht wie die Redaktion von Info 3 von der Kriegspropaganda blenden lassen:

No pilot or soldier went to war to kill children. Not one among them intended to kill children, but it also seems neither did they intend not to kill them. They went to war after the IDF had already killed 952 Palestinian children and adolescents since May 2000.

The public's shocking indifference to these figures is incomprehensible. A thousand propagandists and apologists cannot excuse this criminal killing. One can blame Hamas for the death of children, but no reasonable person in the world will buy these ludicrous, flawed propagandistic goods in light of the pictures and statistics coming from Gaza.

Klick hier für den ganzen Artikel von Gideon Levy in der Haaretz vom 15. Januar 2009.

Shalom und Salam und Magash!
H. Finkelsteen
A brief history of Israel.