März 29, 2011

Anthroposophie und Atomkraft


"Was für einen Vers sollte wohl ein Uneingeweihter sich darauf machen, wenn etwa der Anthroposoph Peter von Siemens, Atomkraft-Exporteur, Vorsitzender der Weltenergiekonferenz, auf einmal anfängt, sich der Kultsprache seiner Überzeugung zu bedienen?

Den notabene von Tausenden deutscher Anthroposophen verurteilten Kernkrafthandel des Hauses Siemens hat er vor fortgeschrittenen Steiner-Lesern folgendermaßen verteidigt:
" Der Weltenplan, von dem Rudolf Steiner gesprochen "
" hat, vollzieht sich unerbittlich. In der Mitte des "
" vierten Jahrtausends ... wird die Erde beginnen, sich zu "
" astralisieren, das heißt, sie wird in eine Form der "
" Schwerelosigkeit übergehen. Wenn wir jetzt in sehr "
" vorsichtiger Form gewisse erste Stufen ... der Dritten "
" Kraft für Energiezwecke verwenden, so vermag ich darin "
" nichts Verwerfliches ... zu sehen. "

Peter von Siemens liest seit 40 Jahren Steiners Werke. Dank der für ihn damit außerdem verbundenen "meditativen Beschäftigung", sagt er, habe er in sich "den klaren Eindruck fundiert", daß der "Herrscher der festen Materie, Ahriman" die Elektrizität, den Magnetismus und die Atomenergie "eingemacht hat". Kernkraftnutzung, darauf läuft die Siemenssche Elektro-Mystik hinaus, sei durchaus im Sinne Rudolf Steiners, damit "die Erde stufenweise in neue Daseinsformen überführt werde".

Von Peter Brügge, Spiegel, 23.04.1984

und weiter heisst es in dem Artikel:

"Anthroposophen sind nämlich keine Missionare. Sie versichern ja auch, die Waldorfschule, obschon in Wahrheit eine Schule für Wiedergeborene, sei dessen unerachtet keine Einrichtung zur Aufzucht kommender Anthroposophen."

Inzwischen gibt es einen selbsternannten Missionar in Sachen Anthroposophie, der hat zu dem Thema Fukushima nur völlige Ratlosigkeit übrig:
Was ist heute das Richtige? Ich weiss es nicht! Ich erlaube mir, für einige Zeit das vollumfängliche Gefühl des Nichts-Wissens zuzulassen.
Sebastian Gronbach, Mission Mensch Blog, März 2011
Vor ein paar Jahren hat er Info 3 als Platform dazu benützt öffentlich für die FDP zu werben, hat er nichts von dem Energieprogramm dieser Partei gewusst? Auch für ihn ist das Schreckliche passiert. " Das Undenkbare ist passiert." " Das Unfassbare." Wer sich soviel des Nichts Wissens erlaubt hat, hat nun eine Mega Horizonterweiterung auf der Metaebene erfahren. Ein Super Gau der Erleuchtung ist eingetreten.
Nein aus mir spricht hier keine Häme. " Wir wussten es doch schon immer." ist hier fehl am Platz, aber die Weigerung sein Gehirn einzuschalten, um sich weiterhin ins Nirvana des Nichts Wissens zu stürzen, kann einen eigentlich nur wütend machen. Ja ich lasse meinen Zorn zu.
Die Aufforderung , die aus der äusseren physischen Welt in ätherischer sowie astralischer Form, auf uns als Mission zukommt, heisst für uns als demokratische Gemeinschaft Kernkrafte abzuschalten nicht unsere Gehirne, Herr Gronbach, Mitredakteur von Info 3! Vielleicht wird sich Herr Gronbach doch noch zu einer politischen Aktion hinreissen lassen und mit seiner Ökomed Guerilla Meditations Gruppe sich vor ein Kernkraft hinzusetzen um die Kernschmelze in Djermanistan wegzumeditieren! Dabei wünschen wir aus Uribistan viel Erfolg!

Herrmann Finkelsteen

März 27, 2011

Ich - Herrmann Finkelsteen Bekenntnis

Feigenblatt by Tchundyk Productions
"Und stehn mir wirklich alle Türen offen
Schlag ich sie wieder zu, weil es mich stört
Dass ich aus goldnen Schüsseln fressen soll."
Für alle meine Bloggerfreunde!
Herrmann Finkelsteen

März 26, 2011

Bewahren wir das Feuer


In einem Blogpost hat Michael Eggert bei den Egoisten geschrieben, dass er seiner Generation kündige. Auch mir geht es ähnlich, wenn ich in den Spiegel schaue, sehe ich eine kleine aufgeqollene Stefan Mappus Fratze, selbst ich bin dem Dornröschenschlaf nicht entkommen, die uns die Regierenden in den letzten Jahrzehnten zugefügt haben und habe tatenlos zu gesehen wie sich meine Generation in die Esokuschelecke zurückgezogen hat, bei mir ging es sogar soweit, dass ich nach Uribistan auswanderte auch "Ich habe Eisen, Steine, Eiterbeulen fressen müssen, bis ich über meine Eigenheiten halbwegs hinweg kam. Zu wissen: Wenn man nichts ist, ist man ganz präsent." Don Michele, Ich kündige meine Generation 26. März 2006, Blogpost Egoisten. Den ganzen Tag schaue ich mir häppchenweise den Film " The Road" an. Und frage mich immer wieder habe ich noch das Feuer bewahrt. Wir müssen es den Jungen weitergeben noch bevor es bei uns erloschen ist.

März 22, 2011

Schiefertafelzeichnungen von Rudolf Steiner gefunden


Das Hamasheyker National Museum (Bild oben) hat nun auch die Schiefertafelzeichnunegen des damalig dreijährigen Rudolf Steiners der Uribischen Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Kunstexperten aus Dornach betrachten die beiden Schiefertafeln als Originale. Man verglich die Fingerabdrücke, die man darauf gefunden hat mit den später entstandenen Wandtafelzeichnungen. Ein Experte, der hier nicht namentlich genannt werden wollte, bezeichnete die Wandtafelzeichnung (ohne rote Striche), als etwas ganz Besonderes. Hier hat der dreijährige Rudolf seine Ich Geburt, nicht nachgemalt, sondern synchron sozusagen wie mit einem Seelen - Seismograph, der schon damals überaus sensitiv arbeitete, aufgezeichnet. Nun streiten sich viele Eurythmiebühnen der Welt ( Dornach, Witten -Annen, Ashdown, Den Haag ,Spring Valley und das Hamasheyker Electric ensemble) um die Rechte der Uraufführung zum 150. Geburtstag von R. Steiner. Bei dem etwas bunteren Bild haben kroatische Geomanten darauf verwiesen, dass Rudolf und Leopoldine in Pottschach Zeugen eines kleinen kroatischen Umtrunks wurden,und der kleine Rudolf genialistisch dieses Fest in Kreidestrichen auf seinem Schiefertäfelchen festhielt. Die etwas knäuelhaften roten Strichen deuten daraufhin, dass soviel Slivovitz getrunken wurde, dass allein die Ausdünstungen, der lustigen Kroaten aus Krajlevic ( Freunde des Vaters) in Pottschach und Odems, der den Mündern der Trinkfreudigen entglitt, zu der ersten prägenden durch Alkohol indizierten Bekanntschaft mit Lucifer führte ( später arbeitete Steiner für eine Zeitschrift mit diesem Namen). Klicken SIe hier für die Szene, die von einigen kroatischen Schauspielern des Zagrebers Steiner Kreises nachgespielt wurde, als Teil der 150 Jahre Jubiläumsfeiern auf dem Balkan. Die Kunstexperten aus Dornach wollten natürlich wissen, wie diese Kunstschätze nicht in die Keller der Nachlassverwaltung in Dornach gelangen konnten, sondern direkt nach Uribistan. Das ist eine lange Geschichte...., die wir vielleicht an einer anderen Stelle erzählen wollen oder anderen anthroposophischen Presse Organen überlassen möchten. Eine wichtige Rolle spielt die ehemalige Putzfrau des Grundsteinssaal am Goetheanum Frau Irina Dacic, die unter Einsatz ihrer jetzigen kroatischen Inkarnation die Kunstwerke nach Uribistan rettete. Jetzt putzt sie die Räume unseres Museum und wir sorgen für ihre Rentenzahlungen, ausserdem interessiert sich ein reicher amerikanischer Anthroposoph, der in der Nähe von Los Angeles lebt (Name ist der Red. bekannt), für den Erwerb dieser Platten, zusammen mit einem Medium will er die letzten Rätsel dieser Schiefertafeln erforschen.

"Ich trink auf den Staub der Zeit


der auf alles fällt.
Auf Alles,
Grosses und Kleines."

Und wir trinken auf Dich lieber Bruno. Herzlichen Glückwunsch zum 70. Geburtstag!
H:F:

März 19, 2011

The Rites of Spring


Dearest Fränds!
Now it is Beginning of Spring and our youngster and our old re youngsters experience the joys of etheric sexual forces on their own booty togetha witha othas. This is somewhere in Iceland young peoples who surrender to the power of Love. Instead of Nuclear Power we needa more the POWER OF LOVE!
Let us be joyful and prayful ! Birth and Death Joy and Pain is someimes not far from anotha!
Be blessed!
His Holine$$
Muart Joy Tchundy

März 14, 2011

RWE plante Atomkraftwerk im Erdbebengebiet


Ich habe etwas im Internet recherchiert und habe einen interessanten drei Jahre alten TV Beitrag bei You tube zu der Klimaschonenden und nachhaltigen Kernenergie gefunden. Japan ist nicht tausende von Kilometern fort. Aber selbst Barack Obama, Friedensnobelpreisträger und Befürworter von Kernenergie und Guatanamo, findet, dass Kernenergie eine grune Energie sei. Was macht eigentlich Ghaddafi? Selbst der Dalai Lama will sich nicht mehr der astrologischen Hierarchie unterstellen, sondern das Tibetische Staatsoberhaupt soll durch demokratische Wahlen gefunden werden. Was macht der Arbeiteraufstand in Madison, Wisconsin, USA?
Agyptische Gewerkschafter unterstützen den Arbeitskampf in den USA:

‘We Stand With You as You Stood With Us’: Statement to Workers of Wisconsin by Kamal Abbas of Egypt’s Centre for Trade Unions and Workers Services


Ach ja übrigens der Frühling hat begonnen, die Stare sind gekommen aus Nordafrika früher als sonst, wahrscheinlich haben all die vielen Revolutionen sie zu einem früheren Aufbruch gezwungen. Aber wo sind die Mauersegler?
H:F:
P.S.
RWE stieg aus dem Projekt aus. Das AKW wurde aus Geldmängeln nicht weitergebaut. Sicherheit spielte keine Rolle.

März 08, 2011

Raymond Davis: an example of dirty workz of the USA - (preparing thingz lika 9/11)

Magash! In these timez everybody is a looking to the immense tragical situation in Lybia. How does it end? Maybe the idiot Ghaddafi can taka asylum in the house of his friend the quickfucking Silvio Berlusconi? Afta, we can arrest them both. But looking at Africa anotha important case in these dayz has almost been forgotten: the killing of two Pakistani (each with five bullets), both secret agentz, in january of this year. The killer, Raymond Allen Davis, is an american CIA-agent, probably the new leader of the CIA in Pakistan, responsible for many nice thingies, probably also false flag operationz with nuclear materialz!
Indeed: it is totaly equal you hava creep lika Bush or an alibi-black lika Obama at the top of thiz murderouz State.
Here, coincidentally, we can hava glimpse of one head of the monster, wanting to destroy humanity. More about thiz very ugly case, you can read in djerman here, anda here in english anda here commentz in english anda arabicz.
After all, I wish good overstreamingz to all readerz!

März 03, 2011

Grateful Dead - Help on the way

Paradise waits, on the crest of a wave, her angels in flames.
She has no pain, like a child she is pure, she is not to blame.
Poised for flight, wings spread bright, spring from night into the sun.
Don't stop to run, she can fly like a lie, she can't be outdone.

Tell me the cost; I can pay, let me go, tell me love is not lost.
Sell everything; without love day to day insanity's king.
I will pay day by day, anyway, lock, bolt and key.
Crippled but free, I was blind all the time I was learning to see.

Help on the way, well, I know only this, I've got you today.
Don't fly away, cause I love what I love and I want it that way.
I will stay one more day, like I say, honey it's you.
Making it too, without love in a dream it will never come true.

Love and Happiness to all my disciples!
His Holine$$
Murat Joy Tchundyk