Juni 04, 2007

Heavy fighting in Hamasheyk

Heavy fighting in Hamasheyk
Dearest Mat,
in the early hours heavy fighting broka outa in Hamasheyk. Hamasheyk institute of biological Cybernetics is heavily damaged. Our kasakhi stress test result machine is bombed outa. Djerman Administrator Herrmann Finkelstein is shellshocked. He canta type anymore, he justa shakes. You are in high uribi mountains now. Bringa war shamans to maka the dissappearing trick. As long as you nota coma we willa fighta and report on physical booty plane. Caliban fighters froma Waziristan influxing city, they are on heavy drugs so evrythinga isa very chaotic. Ask all Antropsfyblogheads for help. Now we hava to stand United against dark forces of Caliban. Tell them their wartribas are Kindergarten games compared whata happenin here. I provided videomaterial. Any minute
I will be technologiallly cut off, but in spirit and National Ghost we always are united. Remember, whena Arjuna aska Krishna, why do I hava to fight against my own brothers. Krishna said it is your Karma follow the worlds Dharma. Go on be hero helpa us.
Yours Murat

Kommentare:

Annette hat gesagt…

Hallo, Murat,

ich dachte der Krieg ist schon vorbei. Statt Bomben gibt es hier wo ich bin nur Feuerwerk, statt Kriegern lauter Mat Gundos(der weiss wofuer Karma da ist).
Die Schamanengipfelkonferenz ist ein ja ein voller Erfolg wie man sieht, wo Menschen sich friedlich versammeln ist Friede und Freude bereits Wirklichkeit. Habt alle eine gute Zeit

Annette

Andreas G hat gesagt…

Liebes Uribistan,
mit freuden lese ich Eure Zeitung, habe Eure Seite als Homepage bei einem Kommentar bei den Egoisten angegeben. Ich hoffe das geht in Ordnung, leider habe ich noch nicht die Mittel selbst eine Homepage anzugeben. Ein bisschen ballerei zum relaxen fand ich so als Link nicht schlecht bei diesen hitzigen Diskussionen.
Alles Liebe
Andreas G

Mat Gundo hat gesagt…

Dear Andreas G.! Pleasa reada my comment to your silly action on the egoist triba site! It is a nice you maka propaganda for us, but not in this way, without permission of mister Thybal, our minister for foreign affairz! And: 'ballerei' on this site not funny, we hava not heard anything untill now from Murat and the otherz.
Yourz, overstreaming also, Mat Gundo

Andreas G hat gesagt…

Lieber Mat,
habe mich bei dem Egoisten entschuldigt und bei Euch von Uribistan Daily, wollte wirklich nur Werbung für Euch machenNachzulesen bei den Kommentaren beim Egoisten.
Alles Liebe und macht weiter so!!
Andreas G

Anonym hat gesagt…

where are al the flowers gone wo sind die gebleben....

Annette hat gesagt…

Der Egoist sagt im Sommer Blumen sind mein Passwort. Neu ist die Nelke die ich in mein Fenster stelle Jasmin war gestern. Sorry. Rosen gibts in Zukunft.