Dezember 18, 2007

Men are lika marzipan


Dearest fränds and Antropsfy Blogheads,
no this is nota new secretary for Goy, buta secretary for me, Mat and sometimes for Herrmann the good Djerman. Her name isa Mrs. Schick. She comes from The Luis Trenker country( The Uribi Highlands shamans hava contacted the spirit ofa Luis Trenker a real hero) and she isa very busy learnin Uribi English. As you see below we needa to be prepared for Uribistan TV.
Magash!!
Yours frändly Murat

Kommentare:

Annette hat gesagt…

I coulda offer you a first degree Translation Licence (online scooling), MuratMatHerrmann.

I hope this call upon Trenker is driving the dark clouds away or transforms them into rainbows!

The spirit of Luis is still with his beloved Switzerland, but do not forget: To be picked up, to enjoy, and not to be called all the time.

Annette hat gesagt…

P.S.: canaillo doesnt let me comment. I had to leave a note with kronstadt instead, and that was very nice of him!!

Annette

Annette hat gesagt…

(Da hat ja noch immer keiner was dazu gesagt)

Ich muss nochmal nach der genauen Stellenbeschreibung fragen, was beinhaltet die genau?

¨Kaffeeservieren, Händchenhalten, Mädchen für alles, Babysitter, manchmal auch ein wenig Schreibkram, ja?¨

Christoph hat gesagt…

Wer mit ein wenig Aufmerksamkeit die Berichte über Susannas Leben als Sekretärin verfolgt hat, der weiß, dass die Kandidatin im Video geradezu ideal ist für diesen Job. Gratuliere Brüder!

Frans Neugebauer hat gesagt…

Autsch Annette!!!!!!
Hoffentlich liest kein tiroler Deine Beiträge. Luis Trenker and "his beloved Switzerland" Das ist ungefähr so als würde man den Yeti unters Brandenburgertor setzen.
Aber das wird schon Annette.
Servus aus der Alpenrepublik Frans

Annette hat gesagt…

Hallo Frans, mein Schwager ist echter Tiroler und liest wie meine gesamte Familie meine Beiträge gern.

Wg Abstammung macht das doch nix, ich kann ja dann Brockhaus lesen zur Absicherung.
Gruss Christoph, hihihi

Jetzt muss ich mich aber um Selimara kümmern

Christoph hat gesagt…

Liebe Annette, ich finde es Hicklussar gegenüber nicht so nett, dass du ihn mit deinem "hihihi" wiederholt verunglimpfst. So etwas gerade jetzt, wo er nicht da ist, sondern sich auf uribische Weihnachten einstimmt, hinter seinem Rücken zu tun, ist unfair. Bei dir in Simcity mag das gehen, aber nicht in der öffentlichen Blogosphäre. Vielen Dank für dein Verständnis, C.

Murat Tchundyk hat gesagt…

Dearest Annette,
Goy isa right you hihihihi maka Hicklussar nota eata his food we try to giva hima. Camelmeat and chocolate overstreamed lamb ears or grilled bear tails. He nota eat since you maka unnecessary fun witha hima. He is a very sensitive being. Goy I willa guarentee with my own life he will survive this Uribi christmas. He willa hava initiation upa in the Uribi highlands he will never forgeta. As soon as he is eating again. Uncle mat willa teach him how to fly....
I donta giva my guaranteee for that!!
Yours frändly Murat

Annette hat gesagt…

Dearest Murat,

I am confused. I thought Hicklussars do not eat. But he does step no. one. I am sure he is gonna pop up at the right place ;-)

Yours