Dezember 14, 2011

Winterkälte: ab in die badewanne

(deutsj!) Vor knapp einer woche konnte ich hier auf The Daily einen beschaulichen winterlichen beitrag veröffentlichen. Mittlerweile ist der (zärtlichste) kuss des jahres in Uribistan und in Mondo Blogo wie eine feuchte bombe eingeschlagen.
Heute freue ich mich, den geneigten leser und alle liebe leserinnen, in drei videos, weiterhin warm-winterlich, etwas badevergnügen und passende musik vorzustellen:
erst wird Grinderman, musikalisch und visuell, eine durchgreifende badewannenerfahrung vorstellen - danach wird Fritz the Cat so manch (sehr) ältere leser zurück in den siebzigern versetzen, um dort verschüttete erinnerungen an eigene badewannenerlebnisse ans licht zu bringen (ja, bei Dir auch?), er vergißt aber nicht (zwar in englisch) auch junge leser mit integraler ganzheitlichen philosophie à la Green Lida River modern zu beglücken. Am schluß wird wiederum Grinderman, im dritten video, das kräftige No Pussy Blues zum besten geben (für alle, die keine badewanne haben).
Viel vergnügen.


Grinderman - "Heathen Child"  


fritz the cat bathtube scene


Grinderman - No Pussy Blues  

Kommentare:

AUI hat gesagt…

Hihihi. Ich HAB eine Badewanne UND eine Dusche!!! Für die Wanne fehlt nur der Stöpsel!
Ich hab übrigens immer noch das große Bettsofa mit der guten Kautschukmatratze, die ich extra für die Dornacher Zimmervermietung gekauft habe.

Anonym hat gesagt…

Schon lange keine so guten Musicvideos gesehen.
Frans

AUI hat gesagt…

:-)

Murat Tchundyk hat gesagt…

I lova that Bathtub scene! We allshould do the Holy Communion of bathtubbing!
His Holine$$
Murat Joy Tchundyk