Januar 01, 2011

Lida vote anda questionz for our readerz.

Magash! Dearezt readerz, here we hava link to a video. Do you think thiz man could be our new ambassador in Berlin? Ofcourse he needs some education anda cleaning of his vocabularistix. But we know, he lives in Berlin anda has a lot of otha capacitiez. Maybe you hava to see anda hear it two or three times to build an objective opinion.  We lika to hear your voice here, so we can maka decision.
Attention: thiz is a seriouz question, anda neither my person, Marat Tchundyk Gundo, nor His Holiness, my bastardbrotha Murat Joy Tchundyk, has anything to do with thiz man (he is from anotha Uribi tribe).
From now on, we can embed the video of thiz guy, now you can see thiz video on our Uribistan Daily, right here. But one thingie re,mainz the same: NOTICE: ONLY ADULTZ!


Overstreamingz, anda a happy anda peaceful new year!

Kommentare:

Foersterliesel hat gesagt…

Zu hören war nix, naja, immer das Gfrett mit dem diplomatischen Personal.

Frans Neugebauer hat gesagt…

Ein interessanter Botschafter, jedoch die Masturbation am Ende, ist das vom Wesen her uribisch. Er soll als Prüfung bevor er zum neuen Botschfter ernannt werden soll. Eine einminütige Rede über die uribische Volkswirtschaft halten.
Servus
Frans

AUI hat gesagt…

IIIiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhh!
(Zitat aus der Seniorenbetreuung über Anthroessen)

Serena V. hat gesagt…

Interessanter Vogel, aber schlechte Aussprache, schlechte Angewohnheiten, miese Kopfbedeckung, und trocken wichsend.
So schlecht, dass es schon wieder gut ist.
En Typ' mit Überraschungen: ich bin dafür, den in Berlin als Botschafter zu akkreditieren, er paßt mit diesen Eigenschaften gut in der Berliner Diplomatenwelt - die sind alle versaut.

M C hat gesagt…

Yes, this is very teflon!

Aber, was soll Julian Assange mit solchen Depeschen anfangen?

Und: Sind wir nicht alle ein wenig Assange?

barbara2 hat gesagt…

die verzerrungen sind interessant.

worterkennung: morat

AUI hat gesagt…

Hallo meine Lieben,
vor allem soll er sich nicht langweilen.

Der Politische Beobachter hat gesagt…

Die Tchundyk Brüder HH Murat und sein Bruder Marat sind zwar ziemlich abgefahren, sind aber nicht mit diesem besonderen Analkomplex behaftet. Aber damit wird man in der BRD in Berlin sehr gut funktionieren können. Daher: my vote for this new Ambassador of Uribistan!

Nabuk from Nuuk (Grönland) hat gesagt…

Nice hat on bearty face. Good for Berlin air.

icy greetings from Grönland

Peterle aus Neuss hat gesagt…

Flatulenzen unterbinden, dann macht er eine gute Figur in Berlin.

Peterle