Januar 26, 2011

Wahre Lichtkrieger rauchen "Grünes Gold"


" Ich versteh es nicht die rauchen es ( das grüne Gold Anm. d. R.) mitten in der Schlacht, es macht alles noch schlimmer, aber sie ( Soldaten der Afghanischen National Armee) lieben es, sobald sie paar Minuten Pause haben, fangen sie an zu rauchen und reichen die Joints herum, fangen an zu lachen und machen Witze und `ne Minute später springen sie den Kugeln entgegen."
Britischer Soldat in Afghanistan. 0.52 - 1.04 min ( Inside Afghanistan - fighting alongside stoned Afghan soldiers.
H.F.
Den ganzen Film gibt es hier auf: http://www.vbs.tv/de-de/watch/vbs-news/inside-afghanistan-1-of-2

Kommentare:

Frans Neugebauer hat gesagt…

Hallo, hallo der Reporter war doch auch stoned und die Brits auch, immer nur die Anderen. ;)
Unsere Steuergelder werden in Afghanistan verraucht. Ich fass es nicht.
Servus
Frans Neugebauer ( ein besorgter deutscher Steuerzahler)
So they are fucked?!? All of us.

Foersterliesel hat gesagt…

Der (traditionelle) spirituelle Dienstleister, der Guru oder Lama ist ein Arbeitstier, pujas,die umfangreicheren an Klöster weiterdelegieren und vermitteln, segnen, beraten, entscheiden, meditieren, klären, Phytopharmaka verordnen und die Anwendung erklären, für Arme gratis arbeiten,
nachts arbeiten, bei bestimmten Sternkonstelationen durcharbeiten,
wenig Geld, wenig Essen, wenig Schlaf...