November 24, 2011

Hommage an Ludwig Hirsch


Österreich kommt nicht zur Ruhe ein Liedermacher, Künstler und Kaberettist nach dem Anderen scheint der Alpenrepublik in diesem düsteren Monat November abhanden zu kommen. Wir trauern mit.
Herrmann Finkelsteen

Kommentare:

AUI hat gesagt…

Wir haben die Werke dieser Künstler zum Trost. Wir wissen auch, es gibt Wiederauferstehung. Österreich wird, bei aller Trauer um die Unwiderbringlichkeit dieses einen, individuellen Lebens, neue Künstler hervorbringen. Darin liegt ein wirklicher Triumph. Man kann es im Kultus zelebrieren, man kann es individuell bei sich transzendieren. Hingabe wird eine Folge haben.

Foersterliesel hat gesagt…

off topic:
brandnew British middleeast soap
http://orf.at/stories/2092203/2092197/

Hermann Finkelsteen hat gesagt…

Liebe Försterliesel!
Ich habe leider den Link nicht gefunden. Hört sich aber spannend an.
Herrmann

Foersterliesel hat gesagt…

lieber Herrmann,
das war aus den Tagesnachrichten im Rundfunk, die ständig aktualisiert werden, leider hab ich mir den Regisseur und Titel nicht gemerkt