April 26, 2007

JOINT VENTURE PROJECT NOW

TNT reports live now- Murat dida do the promised advertisment for best blog in special blogosphere: Aoea . He propoposes to the fidels among you that differentiate from the infidels to unite in joint venture projects which lets the World wide community of bloggers progress in their developement and spiritual growth. Find a blog you wanta integrate in your world let the Selfpraise smell together to heavenly heights wuthering heights of Uribistan.

Kommentare:

Annette hat gesagt…

Lieber Murat,

mir gefällt terra canaillo 1 + 2 am besten. Sie sind mittels Anschluß überall da wo ich bin. Sonst habe ich ja keinen eigenen Blog. AOEA ist sicher ein sehr phantasievoller Blog.

Jane

Murat Tchundyk hat gesagt…

Dearest Janette,
you are a multiple personality. You donta hava your own blog? Geta one.You are always welcoma hera.
You know what happend to Fritz Forger-Blogs?
If you see hima tella us.
Thänks!!!
Yours frändly Murat

Annette hat gesagt…

Yes, dear Murat, would you really trust such a project on to me? At this moment, I have to think about Christoph's Jenniferblog strongly. I owe so much to Christoph(he would never say that though)!

Mir liegt deine Bloglandschaft sehr am Herzen, gerade deshalb bin ich 2 Jahre Gast. Einen eigenen Blog kann ich nur auf ein reales Projekt begründen wie das Gemeinschaftshaus, mit dessen Bewohnern das Zusammenleben entsteht

Heute ist Wanderertag, und ich komme noch zurück.

Annette hat gesagt…

Lieber Murat, off topic:
stell dir vor ich kenne einen dem habe ich voll vertraut und mein Herz ausgeschüttet in dem Fall mit Traurigem.
Er hat wohl alles persönlich genommen und weicht mir seitdem aus. Nicht äußerlich, denn wir sehen uns dauernd. Was meinst du muß ich tun damit alles wieder gut ist? Es handelt sich nämlich um eine mir sehr wichtige und liebe Person.
Für die gemeinsame Zeit würde ich mich jederzeit wieder entscheiden und sein Haus finde ich super.

Ich will keine oberflächliche Versöhnung im Stil von tralala dann mögen wir uns halt wieder sondern es liegt mir daran daß ein wirkliches Verständnis vorliegt für den Kern des Problems und daß es um Himmels Willen nicht auf Personen übertragen werden soll. Ich bin ja nicht mein eigenes Problem.

Aber eine innerliche Veränderung sollte schon auch eine äußerliche nach sich ziehen, stimmt's oder habe ich recht? Wir müssen über uns selbst hinauswachsen.

Vielleicht sitzt er aber noch genauso da und lächelt in sich hinein und wartet bis ich ihm das auch noch erzähle, na bitte.

Mein Vater hört Radio, meist in seinem Wohnzimmer. Mozarts Vorbild ist Bach, daß weiß er. Ein gemischtes Programm bringt schon die richtige Auswahl an Darbietungen. Such dir die richtige aus, na los!

Meine besten Wünsche und ein schönes Wochenende

Murat Tchundyk hat gesagt…

Dearest lovely Janette,
giva hima chance to coma to you, sometimes openess cana be weapon! Who is Mozart and Bach? Friends of your Dad?
Joint venture Action means, thata you advertise together with or fora other blog lika Aoea with the Securitas guys THE BEATAGENTEN or Uribistan Daily with Aoea perfume to geta rid of goat smella. Eigenlob transforms to a universal laudatio for our blogsphere. You understanda, but still we remain independent.
I hopa Janette everything goes round for you keep movin and groovin!! Drop out and stay tuned!!!
Yours frändly caring Murat

Annette hat gesagt…

Lieber Murat,

tatsächlich ist alles ein wenig verwirrend so als unabhängiger Gast-Blogger: Die Hausszene wird uns sicherlich in Erinnerung bleiben. Es gefällt mir ja, daß du zu dem Joint Venture Action Team stehst. Wie gesagt wurde ich eingeladen und in meinen Augen sind tc und Uribistan die bestzusammenpassenden Blogs. Das ist also meine Werbung - wenn du erlaubst.
Ja, Mozart und Bach sind Freunde meines Vaters! J.C. Bach, der jüngere, ist ein Komponist exzellenter Kirchenmusik und hatte großen Einfluß auf seinen Freund Wolfgang Mozart. Ich glaube Bach war insgeheim recht erleichtert daß er aufgrund der Entwicklungen nicht mehr starre Familientraditionen vertreten muß. Mozart, der frühere Kinderstar, ist der Schöpfer von Weltmusik. Ich halte ihn für einen ziemlichen Punk und sympathischen Egoisten.
Meinst du mein Dad bringt sein Radio mit wenn er mich besuchen kommt? Ich höre nämlich sehr gern zu und singe manchmal sogar selbst (bitte nicht weitersagen). Da du auch eine hübsche Stimme hast könnten wir ja einmal gemeinsam aufnehmen und die Freunde von meinem Dad überraschen (in Wirklichkeit hat er einen ganzen Fitnessclub voller Freunde).
Was meinst du?

AOEA hat gesagt…

Bonjour Murat, je m"exuse de na pas avoir répondu directement à ton "hommge" , j'étais un peu surchargé.
Cela m'honore que tu utilises mon parfum, je suis persuadée qu'il te donne "le petit genre en plus"...très exitant....mais, ne prends pas de trop, ..juste un petit supçon!!

je vous souhaita à tous un très joyuex long WE.

Amitiés
AOEA

Annette hat gesagt…

Wer wenig zu verleihen hat bei dem ist die Dankbarkeit umso größer!

Ich nehme mir an euch ein Beispiel...

Murat Tchundyk hat gesagt…

Bonjour Aoea,
merci pour ta advice. Je prend en peu seulement.
Je bois ta parfum a votre santé!!!
Aurevoir en Goetheanum ( Ici Goys World) 10 Aout, le performance de Gimmir Aebier.
Murat
Excuse mon francaise.

Rudiger hat gesagt…

Was ist alles los hier??