April 28, 2012

Die grillsaison wird eröffnet! (abschiedsgrüße von Joseph C.)

(deutsj) So dann, auch ich darf noch ein paar worte zum abschied schreiben, machen wir es kurz: ciao, es war schön mit euch auf Terra Canaillo und in Uribistan, alles gute weiter und viel glück, sowohl in der virtualität als auch in der guten alten bundesrepublik!

Freut euch: ja, noch regnet es, und ist es nicht wirklich warm, aber bald, ganz bald, darf dieses großartige vaterländische einheitssymbol wieder aus dem schuppen geholt werden: der grill!

Mit der unbegrenzten geschwindigkeit auf autobahnen und mit dem fußball bildet das grillen die heilige deutsche dreeinigkeit, die dafur sorgt, das wir, trotz explodierenden benzinkosten, Merkels, Ackermannen, Wulffs, Zum Winkels (noch bekannt?), Guttenbergs, waffen-, atom- und pestizidenexporten, und, last but not least, Benne 16 und seinen vasallen, hier noch immer ziemlich zufrieden sind und eine menge lebensfreude verspüren können. Crazy Clown Time!

Darum, was ist passender zum abschluß als dieses video über eine sehr gelungene grillparty? Hier kommt lust zum grillen auf. Gut, dass David Lynch (Twin Peaks, Blue Velvet, Lost Highway, etc.) nun auch musik macht.

(Und vor dem video das post scriptum: wie haltet ihr es mit dieser dreeinigkeit? Ich gestehe, fußball schaue ich selten, wenn, dann die weltmeisterschaft - grillen geht ja gar nicht, bei mir brennen die sachen so richtig durch - schnell fahren aber, ab 180, macht richtig spaß, aber wir wissen es ja).

Ciao, Joseph Canaillo

(bei langsamer verbindung, video erst ganz laden lassen für reibungsloses abspielen)


Kommentare:

AUI hat gesagt…

Du Canaillo,
ich dachte doch, du bist Vegetarier? Was grillst du, Bananen? (Klingt sehr lecker).

Na gut, mit wem grillst du, Borat? Oder den Sims? Bekommst du noch ein Blogbeing? Liest du noch manchmal meinen Blog? Ich hab nämlich gesehen, dass du bestätigt hast. Stellst du deinen geheimen Blog auch um auf das neue Google? Oder ist dir einfach der Datenschutz zu transparent geworden?

Warum?

AUI hat gesagt…

Insgeheim habe ich mir ja gedacht, dass du wohl eher einen Tapetenwechsel gebrauchen könntest, einen Umzug, um eine Neue Ordnung sich auszudenken. Vielleicht bedeutet es aber auch, dass du alles anders machen willst im Neuen Leben? Schreib doch mal dazu was, das interessiert mich. Und vor allem: lass es uns wissen!

barbara2 hat gesagt…

viel spass an neuen, alten ufern joseph,
hier wird es in der blogszene langsam öde, zeit, auf neues umzusteigen

Anonym hat gesagt…

Ist das jetzt ein Werbevideo für entsprechende Heilanstalten oder einfach nur ein Beispiel dafür, wie sehr man sich verirren kann?