Januar 06, 2012

Wulff again: bananarepublic Djermanistan? bananaworld?

Magash! I thinka, we did right thingy to choose Christian Wulff, president of the banana republic of Djermanistan, as firzt winner of our Uribi Fried Egg Award. Afta trouble with 'häusla baue', some undefined rumourz about his wife (did someone saw here in the wellknown Hamasheyk callgirlbar, the 'Holy Camelz Club`?), now some crazy investorz wanta from him about 1,8 Billion (!) € as a compensation for dirty economy-gamez, they are all hangin' in it. It's about djerman Volkswagen anda Porsche (both kinda relicz from 3th Reich). Is thiz firzt of april, is everybody banana, is thiz beginning of The End in Djermanistan? Enjoy the message here.

Kommentare:

Foersterliesel hat gesagt…

http://www.faz.net/aktuell/politik/wulff-affaere-im-praesidentenpelz-11596855.html

Foersterliesel hat gesagt…

http://www.fraktion.gruene-niedersachsen.de/cms/default/dokbin/400/400462.fragenkatalog_wulff_anfrage_hat_der_ehem.pdf

AUI hat gesagt…

Hallo liebe Liesel! Dass es dich noch gibt!
Übrigens, auf die Wahrheit kommt es an! Wenn einer treu ist, ist er treu! Worauf spielt ihr mit eurem Barbesuch an? Auf die Sondierungsgespräche betreffs des Amt des Bundespräsidenten?
Politik sollte den Menschen verpflichtet sein, Achtsamkeit ihrem Wohl gegenüber zeigen

popeye hat gesagt…

uribi-presse steckt unter einer decke mit facebook!

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=e2x22C76Z4U

AUI hat gesagt…

Mir ist das zu hoch. Ehrlich. Wer was zu sagen hat, möge es direkt zu der betreffenden Person tun, und nicht mit zwei oder drölf Nicknames um fünf Ecken rum.
Danke.